DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [CH] Bringt einen auf die Frage nach den Eckdaten der Wagen...

geschrieben von: bollisee

Datum: 12.11.20 11:36

huerz schrieb:
Du bist schon richtig: Die Züge werden keinen eigenen Antrieb aufweisen, sondern mit Loks der BLS, respektive Loks/Triebwagen der MOB bespannt
Die sollen von 50 t-Triebwagen oder 64 t-Loks gezogen werden auf 73 Promille Steigung. Das darf ja nicht schwer sein, zumal die Stromversorgung ebenso begrenzend ist. Andererseits fahren die auf einer normalen Hauptbahn, da gibt es ja Crash-Anforderungen oder Stoßfestigkeit. Da würde mich schon mal interessieren, wie das zusammengeht. So gesehen wundert mich die lange Entwicklungszeit nicht...

Hat da jemand mehr Infos?

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.