DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [CH] Centovallibahn im Herbst

geschrieben von: Viersieben

Datum: 18.10.20 11:11

Ich verstehe nur Bahnhof schrieb:
Gibt es auf der Centrovallibahn Güterverkehr, dass man hier Waren anliefern könnte?
Nein, Lebensmittel werden zweimal wöchentlich nach Camedo geliefert, aber ich glaube nicht dass die Menge einen Güterzug (oder -wagen) gerechtfertigt (mit welchen Wagen auch immer): [centovalli.swiss] Es ist derzeit auch nicht verboten zum Einkaufen im benachbarten Italien zu gehen, wenn man über ein Pkw verfügt.

Die Post wird auch zweimal wöchentlich nach- und rückgeschoben, vermutlich ebenfalls per Bahn (oder dann über Italien); eine richtige Poststelle hat es in Camedo seit Jahren nicht mehr.

Ein Leserbrief im gestrigen Corriere del Ticino erwähnte dass der Beck aus Intragna zur Versorgung über Italien gefahren sei.

Hauskehricht wird gem. der oben erwähnten Zirkular durch einen örtlichen Bauunternehmen gesammelt, die Frage wäre nun wie dieser nach Giubiasco zum verbrennen kommt (vielleicht wird es irgendwo zwischengelagert)...

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.