DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [AT] Fragen zur (Privat)bahnfinanzierung

geschrieben von: kaufhalle

Datum: 01.05.20 23:52

Nagercoil schrieb:
Das MIP hat für die jüngere Entwicklung der Achenseebahn offenbar eine wichtige Bedeutung gehabt: 2015 ist die Bahn in Tirol aus dem MIP gefallen, weil man ihr die Daseinsberechtigung als öffentliches Verkehrsmittel absprach. Ich will das gar nicht weiter bewerten und keineswegs noch einen Achenseebahn-Thread aufmachen.

Mich interessiert vielmehr das Verhältnis zwischen MIP und Gleichenberger Bahn. Folgt man diesem Bericht (*klick*), kann man glauben, dass die Gleichenberger Bahn 2015 anstelle der Achenseebahn ins MIP kam ("wurde just in dem Jahr in dem die Achenseebahn ausgeschieden wurde eine steirische Regionalbahn (3 fache Streckenlänge, halber Fahrplan ganzjährig, halbe Fahrgastzahlen) aufgenommen und auch bei dieser Bahn spielt der Freizeitverkehr (Tourismus) eine wichtige Rolle"). Ist das wirklich so? Wenn ja, warum war die Gleichenberger Bahn nicht vorher im MIP? Und wie sieht es für die Zukunft aus, wo die Gleichenberger Bahn ihren täglichen Personenverkehr verlieren soll? Hier im Forum wurde so etwas schon angedeutet, aber etwas offizielles fand ich bislang nicht: [www.drehscheibe-online.de]

Einen Zusammenhang gab es nicht. Die Mittel werden von den Ländern vergeben. Die bei der Achenseebahn eingesparten Mittel kamen den anderen Tiroler Bahnen zugute. Die Gleichenberger Bahn wird hier nur als (unpassender) Vergleich herangezogen. Dass sie 2015 erstmals gefördert wurde, wusste ich bisher nicht. Diese Entscheidung ist aber in der Steiermark gefallen.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.