DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 09 - Revisionsdaten- und Statistik-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Revisionsdaten-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de.
Revisionsdaten von Wagen bitte im Wagen-Forum unterbringen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Der Umgang mit Privaten Nachrichten

geschrieben von: Michael Dittrich (Admin)

Datum: 09.08.21 10:51

Über "Private Nachrichten" in der Navigationszeile der Foren kommt man zu den privaten Nachrichten.

Dort befindet sich links eine Ordnerübersicht, welche die beiden Ordner "Eingang" und "Gesendet" enthält. Rechts sieht man eine Liste der im aktuellen Ordner vorhandenen Nachrichten.
Über "Ordner bearbeiten" können zusätzliche Ordner erzeugt werden, eventuell vorhandene Ordner können hier umbenannt oder gelöscht werden.
Über "Privatnachricht senden" werden neue Nachrichten verfasst und abgesendet.

In den Ordnern kann man sich die Nachrichten anzeigen lassen, sie in einen anderen Ordner verschieben, löschen oder darauf antworten. Neben dem Ordnernamen steht die Anzahl der enthaltenen Nachrichten. Neue Nachrichten werden wie ungelesene Forenbeiträge mit "neu" gekennzeichnet.

Das Versenden von Nachrichten
Nach Klick auf "Privatnachricht senden" erscheint ein Eingabeformular. Das Feld für den Empfänger ist leer.
Als Empfänger muss der korrekte Nutzername eingetragen werden und auf "Empfänger hinzufügen" angeklickt werden. Wird der Nutzer gefunden, erscheint der Name auf einen Button.
Es ist möglich, weitere Empfänger hinzuzufügen - immer den Namen eingeben und auf "Empfänger hinzufügen" klicken.

Die Felder mit den Nutzernamen der Empfänger verfügen über ein kleines Kreuzchen rechts neben dem Namen, dieser wird durch einen Klick darauf wieder gelöscht.
Die Nachricht selbst kann wie ein Forenbeitrag formatiert werden. Über "Vorschau" kann die Nachricht vor dem Absenden noch einmal angesehen und ggf. korrigiert werden.
WICHTIG: Es genügt nicht, den Namen einzutragen und die Nachricht abzusenden!
Falls ein Name falsch geschrieben wurde, erscheint die Fehlermeldung "Der Benutzer, an den Deine Nachricht adressiert war, konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfe den Namen und versuche es noch einmal."
Um die gesendete Nachricht zu speichern, muss das Häkchen in das Kästchen "Eine Kopie in "Gesendet" speichern" gesetzt werden. Mit "Absenden" wird die Nachricht versendet.

WICHTIG: Falls das Kästchen nicht markiert ist, behält man keine Kopie der Nachricht!
Das Senden einer Nachricht ist unwiderruflich! Es ist nicht möglich, Nachrichten zurückzurufen oder nachträglich zu editieren!
Wenn die Nachricht in "Gesendet" gespeichert wurde, wird angezeigt, ob sie schon gelesen wurde. Eine explizite Lesebestätigung wird jedoch nicht versandt.
Das Versenden von Anhängen ist nicht möglich.

Weitere Möglichkeiten zum Senden
  • Bei einer eingegangene Nachricht auf "Antworten" klicken. Die zu beantwortende Nachricht wird als Zitat vorgegeben.
  • Ein Klick auf den Namen eines Nutzers öffnet dessen Benutzerprofil, dort findet sich unten ein Link "Privatnachricht senden".
  • Unterhalb eines Beitrages befindet sich der Link "Privatnachricht". Hier wird der Beitrag als Zitat im Eingabefenster angezeigt und es kann eine Nachricht geschrieben werden. Im Kopf der Zeile wird angezeigt "Als Antwort auf ...", dahinter der Link zu dem Beitrag.
  • Wichtig: In diesen drei Fällen ist es nicht möglich, weitere Empfänger hinzuzufügen.

    Der Empfänger wird per E-Mail darüber informiert, dass eine neue Nachricht für ihn eingegangen ist, sofern er dies in seinem Profil zugelassen hat.
    Darüber hinaus wird nach Anmeldung in den Foren in roter Schrift angezeigt: "» Du hast neue Privatnachrichten". Mit einem Klick darauf, werdet ihr zu den Nachrichten geleitet.

    Einige Regeln für den Umgang mit Privaten Nachrichten
    Das Versenden privater Nachrichten (PN) ist ein Angebot für die Nutzer, sich über persönliche Dinge auszutauschen. Damit dies funktioniert, sind einige verbindliche Regeln erforderlich. Es ist nicht gestattet mittels PN:
  • zu strafbaren Handlungen aufzufordern
  • Personen durch rassistische oder menschenverachtende Äußerungen anzugreifen, oder in unangemessener Form anzugreifen
  • unerwünschte Werbung zu versenden
  • andere Nutzer mit nicht erwünschten Nachrichten zu belästigen, nachdem die Empfänger darum gebeten hatten, zu einem bestimmten Thema nichts mehr zu erhalten.

  • In Fällen, in denen offenbar ein Nutzer die oben angeführten Verbote grob missachtet, ergreifen wir Maßnahmen gegen den Betreffenden und schließen ihn im Wiederholungsfall von der Teilnahme an DSO aus.

    Datenschutz
    Wir haben keine Möglichkeit, den Nachrichtenverkehr zu verfolgen. Anfragen nach dem Inhalt von PN, welche zwischen Dritten ausgetauscht wurden sind sinnlos und aus Datenschutzgründen nicht zulässig. Auch wenn normalerweise mit den PNs niemand Schindluder treiben kann: Die Nachrichten sollten nicht für die Übermittlung vertraulicher Daten verwendet werden! Weitere Einzelheiten zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung

    Im nächsten Teil, befassen wir uns mit den Signaturen

    Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.