DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: USTC Liegewagen Bcüm 243?

geschrieben von: EK-Wagendienst

Datum: 25.02.20 19:10

Armin Gärtner schrieb:
Hallo,

Fa. Heris bietet das Modell eines Liegewagens für das USTC unter der Bezeichnung Bcüm 243 mit der Wagennumer 51 80 05-80 684-9 Liegewagen Heris 11310-1 an.

In der Revisionsdatenbahnk [www.reisezug-wagen.de] gibt es keine Angaben zu dieser Wagennummer.

Laut Lehman/Pflug wurden 95 Liegewagen Bc 4ümg-55 und 8 Personalwagen Bc 4ümg-55a für das USTC 1955 - 1956 gebaut.

Da ich ansonsten keine Angaben zu dem von Heris gefertigten Modell und Wagennummer finde, habe ich folgende Fragen dazu:

Gab es beim USTC den Typ Bcüm 243?
Wenn ja, wann wurden diese Liegewagen gebaut?
Wieviele Wagen wurden gebaut?
Gibt es Informationen über den Einsatz und den Verbleib dieser Wagen?

In der Revisionsdatenbank findet sich bei der Eingabe im Feld Gattung Bcüm 243 zumindest folgende Angabe zu einem Wagen :

51 80 05-40 905-81 Gattung / Bauart: Bcüm 243 028, Einsteller FFA (Forces françaises en Allemagne), also die französische Armee in Deutschland.

Wer weiß näheres zu diesen Themen und kann Auskunft erteilen?
Der Wagen wurde 1977 von O&K mit der Fabriknummer 3113016 2 1977 gebaut,
Erste Wagengattung Bcm, im Wagenkasten der Bauart 243, aber mit gewissen Unterschied im inneren.

So 1992 kam der Wagen zu Euro Express und hat die Nummer 51 80 03-80 014-2 erhalten,
und fährt dort heute noch mit der Wagennummer 56 80 11-80 014-7 Am

Es wurden 16 Wagen zwischen 1977 bis 1982 für die US Armee gebaut, immer 2 Wagen waren innen genau gleich, alle Wagen -1 gingen an Euro Express, und es wurden daraus Sitzwagen mit 66 Plätzen. Die letzten 4 Wagen haben ein Steildach bekommen.
Diese 15 Wagen sind bei Euro Express heute noch im Einsatz,
nur der Wagen 51 80 04-80 687-4 ist nicht mit Verkauft worden, und ist in ein Museum gegangen, wo der Wagen heut ist weiß ich auch nicht.

Der Wagen 05-40 905 war eine einzel Neubau in 1971 für die Franzosen, der Wagen ist über die Tegernseebahn heute beim Bayrischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.