DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Wien-Gmünd-C.Budejovice-Plzen-Cheb-NÜRNBERG

geschrieben von: T.

Datum: 09.04.21 18:58

WinHop schrieb:
T. schrieb:
Die "R11"-Linie soll mittelfristig in Budweis getrennt werden. Aktuell halte der Staat eine Verlängerung des pilsener Teiles von Budweis "weiter Richtung C. Velenice" für grundsätzlich möglich, d.h. für einen Direktzug nach Wien bräuchte man den Stundentakt PL - CB nicht.
Für das Thema "Vindobona" ist allerdings eher wichtig, dass die KBS 226 über Trebon 2027 elektrisch ausgebaut werden soll. Gleichzeitig ist es vorgesehen 2023 (Ende 2022?) Prag - Veseli n. L. fertig zu bauen (in Prag 2021, NBS um Votice 2022, NBS bei Sobeslav 2023). Dann ist auf diesem Abschnitt mit knapp unter 1:30 für die "R17" zu rechnen (Ex Praha - Tabor künftig unter 1 Stunde, Tabor - Veseli auf der Altstrecke noch 20 Minuten).
Alles in allem ist zwischen Prag und Velenice 2023 eine Reisezeit von 2:30 und 2027 gegen 2:00 durchaus realistisch.
Hat wer eine Überscht über die "R-Linien" in CZ?
Sorry... R11 = Plzen - Ceske Budejovice - Jihlava - Brno. R17 = Prag - Veseli nad Luznici (mit mehreren Halten) - Ceske Budejovice / Ceske Velenice.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.