DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [SE] Inlandsbanan - Kein Sommerverkehr 2020

geschrieben von: kami

Datum: 25.06.20 14:16

buwu1966 schrieb:
nach deiner Schilderung hat sich die Situation stark gewandelt:
ich war 2005 und 2009 ...
Die Wandlung muss deutlich eher gewesen sein: Ich war 2013 oder 2014 unterwegs und habe praktisch das selbe erlebt wie hoermir: Triebwagen vielleicht zu 1/4 ausgelastet. "Kurzstreckenfahrgäste" mal ein paar Jugendliche/Kinder irgendwo nördlich Östersund oder Oma/Opa + Enkel von Orsa nach Mora. Der große & kleine Rest Touristen; vor allem englischsprachig: UK und USA. Da gingen die deutschsprachigen unter. Wie sich das für Bahn & Co. gerechnet haben soll: ???

Das scheint allgemeiner Trend zu sein. Sonst könnte zumindest der nationale Teil der Pauschal- und die Individualreisen angeboten werden.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.