DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Re: [F] TGV - Zugnummer, Fahrtrichtung und Sitzplatznummern?

geschrieben von: X73900

Datum: 28.11.19 20:51

Rodscha schrieb:
Im erwähnten Beispiel der TGV nach Deutschland könnte der Nummernwechsel in einem Bahnhof ohne Fahrgasthalt passieren, damit könnte sich die Überschneidung erklären. Ich bin allerdings mit den Örtlichkeiten nicht vertraut und poste hier nur eine Vermutung. Vielleicht dient es ja der Aufklärung, oder eben der weiteren Verwirrung.
Beim Zug Marseille - Frankfurt sollte der Nummernwechsel in der Tat teils auf freier Strecke erfolgen.

Der Zug fährt von Marseille bis Lyon auf der Schnellfahrstrecke Richtung Paris, von Lyon bis Dijon dann auf der Altstrecke in Richtung Paris (gerade Zugnummer). In Dijon wechselt er dann ohne Halt über die Verbindungskurve auf die Strecke in Richtung Besançon Franche-Comté TGV - Mulhouse. Ab der Verbindungskurve sollte die Zugnummer ungerade sein, da von Paris wegführend. In der elektronischen Fahrplanauskunft kann das so genau nicht dargestellt werden, dort wird die neue Zugnummer erst ab dem nächsten Halt in Besançon Franche-Comté TGV genannt.

Das erklärt aber nicht die fehlerhaften Daten beim Zug Frankfurt - Marseille. Dort ist ja auch der Streckenabschnitt Strasbourg - Mulhouse fehlerhaft, und sowohl in Strasbourg wie auch in Mulhouse wechselt die Fahrtrichtung im Bahnhof, nicht auf freier Strecke.

Gruß
X73900

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.