DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Die französische "Bahnphilosophie" ist mir oft schleierhaft ...

geschrieben von: Taunusbahner

Datum: 11.11.11 12:56

... sofern man für die Strecken in der Fläche überhaupt ein Konzept hat. Ich bin immer wieder fasziniert und schockiert zugleich, wieviel aufwändige Eisenbahninfrastruktur in Frankreich brach liegt (zumindest "gefühlt" mehr als bei uns) oder mehr oder weniger aufwändig unterhalten, aber kaum genutzt wird (z.B. Ligne des Causses und abzweigende Strecken). Wie nicht wenige Fahrpläne in der Fläche zustandekommen, die kaum jemand sinnvoll nutzen kann, selbst wenn man bahnfahren wollte, ist vielfach auch nicht nachvollziehbar. Oft kommt es mir vor, man fährt gerade mal "eine Runde", wenn ein Fahrzeug verfügbar ist, und sei es nur "am Mittwochabend um halb neun". Da braucht man nicht lange zu fragen, was Ursache und was Wirkung ist, wenn eine Strecke nicht genutzt wird.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.