DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Lokschuppen heute und Treidelbahn der (alten) Schleusentreppe (m7B u?)

geschrieben von: tram

Datum: 14.11.21 17:58

In einem Seitental gibt es ein interesanntes Kleinod zu entdecken: Schleusentreppe Arzviller


Doch zunächst: So sieht der Lokschuppen heute aus:

https://abload.de/img/kanal1cbhkdx.jpg


Der Schrägaufzug von Arzviller ersetze einen Schleusentreppe mit 18 Einzelschleuen die ebenfalls eine elektrische Treidelbahn hatten. Rechts die kleine Durchfahrt gehörte der Treidelbahn.

https://abload.de/img/kanal876j4f.jpg


So sah das dann mit Fahrleitungsmast und Schienenresten aus:

https://abload.de/img/kanal6ukjxy.jpg


Leergelaufene Schleusenbecken:

https://abload.de/img/kanal3kskxl.jpg


https://abload.de/img/kanal4bbj7u.jpg


In diesem Lokschuppen...

https://abload.de/img/kanal2wej81.jpg

...befindet/befand sich u.a. diese Lok. Weis jemand ob die mit der Bahn etwas zu tun hat? Wurde am Schluß nicht mehr elektrisch getreidelt? Oder ist das ein Wartungsfahrzeug?

https://abload.de/img/kanal1x1jrd.jpg

Wer nicht mit dem (teuren) Aufzug fahren will kann hier in einem ruhigen Seitental sehr schön wandern.

https://abload.de/img/kanal5e4j78.jpg

Ich hoffe der kleine Ausflug findet Interesse!

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.