DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Wo Oma mit dem Zug abfuhr. Bad Krozingen

geschrieben von: X73900

Datum: 10.10.21 09:23

Bähnlefahrer schrieb:
Ich bin am zweifeln das die Aufnahme in Krozingen entstanden ist (Bahnhofsgebäude, Lok mit Torf im Tender, Gleisanlagen, etc.)- lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Hallo,

mir geht es auch so, dass mir das Bahnhofsgebäude ungewohnt für ein Rheintalbahn-Bahnhofsgebäude vorkommt. Bei den ursprünglichen Rheintalbahn-Gebäuden, jedenfalls nördlich von Freiburg, wurden oft Walmdächer und keine Satteldächer gebaut. Und auch sonst ist die Anmutung dort anders. Hier als Bespiel ein Link zu Fotos vom Gebäude in Lahr: [www.vergessene-bahnen.de]

Typisch Rheintalbahn ist allerdings dann wieder der hohe Uhrenturm, der ähnlich früher in Freiburg oder Lahr auch vorhanden war.

Wenn die Bad-Krozingen-Homepage die Lokalisierung bestätigt, wird es wohl stimmen.

Kann vielleicht noch jemand etwas zur Historie beitragen? Wurde das Gebäude im 2. Weltkrieg zerstört? Oder ist es aus anderen Gründen nicht mehr vorhanden?

Gruß
X73900

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.