DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Achristo's Foto-Historama: Werksbahnen in Oberösterreich (3)

geschrieben von: achristo

Datum: 14.09.21 15:55

Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] (Ziegelwerk Kiener, Bachmanning)
Link zu Teil 2 [www.drehscheibe-online.de] (Brauerei Zipf, Redl-Zipf)

Heute berichte ich über das Ziegelwerk Danreiter in Ried im Innkreis und zeige Fotos von meinem ersten Besuch dort im Jahre 1987. In weiteren Teilen folgen noch Fotos von meinen Besuchen 1988 und 1991.

Ziegelwerk Danreiter GmbH & Co., Ried im Innkreis (Tumeltsham)

Das Ziegelwerk Danreiter im Ortsteil Tumeltsham der Bezirkshaupstadt Ried im Innkreis wurde 1896 gegründet. Für den Lehmtransport von der Grube in das Werk verfügte es über eine Feldbahn. Die Grube lag früher nördlich der Rieder Umfahrungsstraße nahe Rabenberg. Beim Bau der Umfahrung wurde für die Feldbahn ein Tunnel unter der Straße in Form einer Stahlröhre errichtet. Später lag die Grube bzw. ein Umschlagplatz für Lehm, der mit LKW herangefahren wurde, südlich der Umfahrung, und die Feldbahn endete hier. Im Jahre 2015 war die Feldbahn noch in Betrieb, mittlerweile wurde aber der Feldbahnbetrieb eingestellt und das Rohmaterial für die Ziegelherstellung gelangt auf der Straße in das Werk.

Neben dem Tunnel unter der Umfahrung war ein markantes Fotomotiv für die Feldbahn die filigrane Stahlträgerbrücke, über die die Züge den Beschicker der Ziegelei erreichten.

Das Ziegelwerk verfügte 1987 über drei Dieselloks.

Lokliste (600 mm)

B-dm Jenbacher 2190/57, Typ JW20
gel. 27.09.1957 an BERGBAU LANGAU/ Ziegelei Danreiter, Tumeltsham b. Ried, 86iE, 87abg/ 11.1994 an Feld- und Industriebahnmuseum, Freiland/ 2003 an Harrer [EF], Salzburg

B-dm SCHÖMA 1473/53, Typ LO36
gel. 31.07.1953 an HERMANN DANY, HAMBURG (MIETLOK)/ 12.04.1955 AN GEBR. LAUMANS, BRÜGGEN/ 09.06.1967 AN TON- UND ZIEGELWERKE, SCHWANDORF/ 03.01.1977 AN DANREITER & CO., ZIEGELW., RIED im Innkreis/A, 88vh, 90vh, 00vh

B-dm DIEMA 4934/86, Typ DFL30/1.3
gel. 16.12.1986 an Ziegelwerk DANREITER & CO., RIED im Innkreis/A, 90iE, 97iE, 00iE, 13iE


[attachment 380048 13218RiedimInnkreis12051987.jpg]

Am 12. Mai 1987 stand die Jenbacher Lok abgestellt im Beschickergebäude. Als Reserve wurde sie zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr benötigt.


[attachment 380050 13217RiedimInnkreis12051987.jpg]

Vielmehr diente am 12. Mai 1987 die SCHÖMA-Lok als Reserve, hier vor großen Ziegelstapeln ebenfalls gleislos, aber mit blank gefahrenen Spurkränzen, abgestellt.


[attachment 380051 13219RiedimInnkreis12051987.jpg]

Die SCHÖMA-Lok von der anderen Seite aus fotografiert, 12. Mai 1987.


[attachment 380052 13214RiedimInnkreis12051987.jpg]

Betriebslok war die erst vor wenigen Monaten fabrikneu gelieferte DIEMA-Lok, hier aufgenommen an der Ausfahrt aus dem Ziegelwerk. Im Hintergrund ist die im Text erwähnte Brücke erkennbar. Wie man sieht, waren recht neue, große Kipploren im Einsatz.


[attachment 380053 13220RiedimInnkreis12051987.jpg]

Fahrgestelle älterer Muldenkipper waren im Ziegeleigelände aufgestapelt, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380054

Der Feldbahnzug verlässt die Ziegelei über die Brücke, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380055

Unterwegs auf der Strecke, 12. Mai 1987. Im Hintergrund der Umschlagplatz für Ton südlich der Umfahrungsstraße, der zuletzt von der Feldbahn angefahren wurde.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380056

Dieses Foto entstand von der Umfahrungsstraße aus und zeigt den Zug mit der DIEMA-Lok vor großen Tonvorräten in der Grube nördlich der Umfahrungsstraße, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380057

An der Baggerstelle, 12. Mai 1987. Der für die Zugbeladung zuständige KOMATSU-Bagger war defekt und der Techniker war mit dem Feldbahnzug zum Bagger gebracht worden.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380058

Typenfoto der DIEMA-Lok, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380059

Feldbahnzug, Bagger und Planierraupen in der Grube, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380060

Der Zug wird gleich die Umfahrungsstraße durch den im Text beschriebenen Tunnel unterqueren, 12. Mai 1987.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=380061

Der Zug mit der DIEMA-Lok im Tunnel, 12. Mai 1987.


**** Fortsetzung folgt mit Fotos aus 1988 (Einsatz der SCHÖMA-Lok) ****

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.