DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Streckenwanderung Mirskofen – Kläham – Ergoldsbach am 15.3.1980

geschrieben von: Erhard Ditz

Datum: 10.06.21 17:39

Am 15.3.1980 unternahmen mein Bruder und ich einen Ausflug nach Niederbayern um eine Streckenwanderung von Mirskofen nach Ergoldsbach zu unternehmen (Strecke 930 Landshut – Regensburg). 11 Streckenkilometer liegen oder besser lagen zwischen beiden Stationen, denn Mirskofen ist ebenso, wie der dazwischenliegende Hp Kläham längst aus dem Kursbuch verschwunden. Nachfolgend ein paar Aufnahmen vom morgendlichen Umsteigeaufenthalt in Regensburg Hbf und von der langen Streckenwanderung. Jener schöne, helle Vorfrühlingstag mit seiner silbrig und dunstig glänzenden Sonne, spendete auch dem verwendeten Kodachrome 25 ausreichend Licht.

Bild 1: kurz nach 9 Uhr: 614 014 vor dem imposanten EG von Regensburg Hbf

[attachment 363938 DPP_1980-03-15K4116C_DxO.JPG]

Bild 2 und 3: 110 396, optisch noch in Ursprungsform am Hausbahnsteig

[attachment 363940 DPP_1980-03-15K4117C.JPG]

[attachment 363941 DPP_1980-03-15K4118.JPG]

Bild 4: 194 567 vor einem Nahverkehrszug Ri Landshut bei Mirskofen

[attachment 363944 DPP_1980-03-15K4130C_DxO.JPG]

Bild 5: 118 034 mit D-Zug München - Prag etwa an der gleichen Stelle

[attachment 363947 DPP_1980-03-15K4131C.JPG]

Fortsetzung folgt sogleich

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.