DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Klein- und Privatbahnimpressionen: Die OHE auf DB-Strecken im Raum Wittingen (1)

geschrieben von: rapace

Datum: 07.04.21 17:53

Moin zusammen;

Schön das ein Bild der HEW-Wagen im Kartoffeleinsatz auftaucht. Wir als Lokführer haben uns leider keine Foto's von den Wagen gemacht; war eben Alltag im Betriebsgeschehen.
Als die OHE 1987 die 6 Wagen gekauft hatte, wurden sie in unserer eigenen Werkstätte im Bw Celle-Nord umgebaut, neu lackiert und bekamen eine Hauptuntersuchung.
OHE 1412 (ex HEW 5) wurde im Jahr 1989 von einem OOt zu einem Eao-Wagen umgebaut. Er lief nur zur Saison im Kartoffelverkehr zwischen den Verladebahnhöfen und der Stärkefabrik in Wietzendorf.
Als der Herbstverkehr auf der Schiene eingestellt wurde, sind die Wagen abgestellt worden und 1997 verschrottet worden.

[attachment 350526 HEWOOtWagen6BwCelle-Nord30.07.1990.jpg]
Ein Bild des Wagen 6 der HEW habe ich im BW Celle-Nord am 30.07.1990 gemacht bevor er aufgearbeitet wurde, er war damals der totale Aussenseiter.

Am Aufbau wurden die oberen Blechteile bis zur Kante der Stitnseite entfernt. Der Sattelboden wurde ausgebaut und mit einer flachen Blechplatte geschlossen, gleichzeitig sind auf einer Seite bei den beiden Entladeklappen die Verriegelung festgelegt worden, so das der Wagen passend zur Entladestelle gedreht auf Reise ging. Die Tragfähigkeit erhöhte sich dadurch auf 60,o t. Die Wagen hatten auch bis zum Schluß Ihrer Dienstzeit das Steifrahmengestell behalten.
An dem 16.10.1990 habe ich auf der Strecke Wittingen-West - Brome u.z. mit DL 1200 52 die Rüben- und Kartoffelwagen zusammen gesammelt und die Rübenwagen dem Güterzug nach Uelzen zur Zuckerfabrik übergeben. In Wittingen-West wurden die Kartoffelwagen dann in den Ng nach Celle-Nord (-Wietzendorf) eingereit.

Munter bleiben und viele Grüße aus Celle-Nord, Rainer.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.