DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Reserve-Hilfszug der RBD Schwerin auf der Goerzbahn in Berlin

geschrieben von: Bellevue

Datum: 12.01.21 16:05

Hallo zusammen,

heute wollen wir uns ein paar Fotos einer zufälligen Begegnung mit dem "Reserve-Hilfszug der RBD Schwerin" ansehen, die im März 1990 auf der sogenannten Goerzbahn in Berlin entstanden. Mir war die Existenz von "Reserve-Hilfszügen" vorher völlig unbekannt, vielleicht weiß ein Foren-Teilnehmer mehr dazu. Anlass des Einsatzes war wohl ein entgleister und umgekippter Güterwagen in Schönow.

[attachment 333162 Foto-1990-03-04.jpg]
Bild 1: Zuglok war eine 132; mir ist kein vorheriger Einsatz dieser Baureihe auf der Goerzbahn bekannt. Das Foto hätte auch gut in meine Beitragsreihe "Ludmillas in Berlin" gepasst.

[attachment 333165 Foto-1990-03-05.jpg]
Bild 2: Nach dem Flachwagen war der Aufenthaltswagen eingereiht.

[attachment 333166 Foto-1990-03-06.jpg]
Bild 3: Dem Aufenthaltswagen folgten der Geräte- und der Energieversorgungswagen.

[attachment 333167 Foto-1990-03-07.jpg]
Bild 4: Der Kranwagen 30-50-949 1000-0.

[attachment 333168 Foto-1990-03-08.jpg]
Bild 5: Schließlich folgten noch zwei leicht verwitterte Wagen, deren Zweck mir nicht bekannt ist.

Ich hoffe, ihr seid auch so überrascht von diesem Zug, wie ich es war, als ich ihn zufällig im Bf. Lichterfelde West sah und dann bis auf den Dahlemer Weg verfolgt hatte.

Viele Grüße aus Berlin
Thomas

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.