DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Vor genau 43 Jahren: 03.10 noch im vollen Planeinsatz

geschrieben von: NAch

Datum: 16.10.20 18:42

Wir schreiben den 16.10.1977.

Der letzte Planabschnitt mit vielen 03.10 Leistungen, ein schönes Herbstwetter, wenn auch von Herbst hier nicht viel zu sehen ist. Ich habe mich im Norden von Berlin rumgetrieben, die Hauptstadt durfte ich mit meinem Visum ja nicht verlassen.


Karower Kreuz, Blick nach links
Gerd Boehmer hat ergänzt: D 613 Stralsund 10:23, Neustrelitz 12:17 - 12:20, Berlin-Lichtenberg 13:46 zu sehen. In dem Zug gab es aber Getränke und Imbiss. Der Verkauf erfolgte aus den Abteilen der zweiten Klasse im AB-Wagen.
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_94432-5cf8ad648.jpg


Karower Kreuz, Blick nach rechts
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_105997-38dc7d3aa.jpg


Buch, an der Grenze des Erlaubten.
Gerd Boehmer hat ergänzt: D 514 Berlin-Lichtenberg 16:07, Pasewalk 17:55 - 18:02, Stralsund 19:36.
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_44359-d41ee10df.jpg

Vorschaubilder, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich keiner unnötig Mühe machen muss.
Diese Links habe ich vor einem Jahr schon mal eingestellt. Einige von Euch mögen keine Wiederholung. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, habe ich die Serie ergänzt und setze sie textlich redaktionell überarbeitet fort.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.