DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Südharzstrecke Nordhausen - Northeim (Han); Fernverkehr fehlt!

geschrieben von: exilvogt2000

Datum: 13.09.20 19:41

Stapelburg schrieb:


Km 121,6 Bahnhof Scharzfeld, 20. März 2004, Sonnabend, ca. 11:40 Uhr. Ganz-Güterzug von Scharzfeld nach Bitterfeld mit Ladegut Dolomit-Gestein, bespannt mit 2 Dieselloks des damaligen Eisenbahn-Verkehrsunternehmen CONNEX, später VEOLIA, jetzt TRANSDEV.

Das ist nicht korrekt, bereits zu Zeiten der Connex gab es eine Connex Cargo und eine Connex Verkehr (Holding für den Personenverkehr) zu denen verschiedene EVU gehörten. Das EVU RBB gehörte zu Connex Cargo. Nach dem traurigen Ende des Eigentümers der Connex, der Vivendi, nannten sich die profitablen Reste der Vivendi nun neu Veolia. Gegen 2006 wurde dann die beiden Connex Gesellschaften in Veolia Cargo und Verkehr umbenannt, beide waren weiterhin keine EVU, für die Bahnen wie die RBB änderte sich nun das Layout, von Blau-gelb in Rot-lichtgrau. Die G1206 im Bild über den V100 trägt diese Farben. Ca. 2010 wurde Veolia Cargo an die SNCF verkauft und heisst seitdem Captrain. Captrain Deutschland ist aber auch kein EVU, die RBB ist immer noch aktiv nun grün-lichtgrau. Die Veolia Verkehr heisst nun Transdev und hat nun rein garnichts mit dem abgebildeten Zug zu tun.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.