DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Re: (CH) BLS Umbauwagen und Autozug-Steuerwagen (33B)

geschrieben von: 11480

Datum: 10.01.18 19:27

Hallo Werner
Ich fasse es kaum.....! Eine gefühlte Ewigkeit suchte ich im www nach Bildern der BLS Umbauwagen und fand (fast) nichts. Dann das Highlight, in deinen Beiträgen zu den Dekretsmühlen und BLS Triebwagen zeigten sich als Beifang auch die gesuchten Wagen. Nun toppst du dies mit einer nie geträumten Fülle An Bildern. Danke!
Du schreibst:

"Personenwagen mit offenen Plattformen sind nicht wirklich wintertauglich, schon gar nicht im Berner Oberland."

Dazu eine Episode vom Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre:

Damals arbeitete ich in einem Betrieb an der Linie Bern - Olten, unmittelbar neben der Station Roggwil - Wynau.
An einem 'strube' Wintertag, es schneite heftig bis ins Mittelland, in den Alpen herrschte das Chaos, die Bahnlinien waren zum Teil gesperrt, Züge fielen aus.
Nun sollte der IC von Milano nach Norden durchkommen. Mit wenig Verspätung, im dichten Schneegestöber, kam der Zug, doch statt den erwarteten Eurofima Wagen hing an der Re6/6 ein Sammelsurium verschiedenster Wagen. Höhepunkt war der direkt hinter der Lok laufende BLS ABi.

Nochmals besten Dank!
Ueli

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.