DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: War 110 305 in der Form ein Einzelstück - nein

geschrieben von: Nobbi

Datum: 27.05.10 22:30

rolf koestner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der grüne Bm 232 könnte der 51 80 22-40 809-1 (Heimatbahnhof Dortmund) gewesen sein, der um die Zeit herum noch in grün lief.

Aufgeschrieben habe ich mir allerdings die o. g. Wagennummer 50 80 22-40 388-6 (und das sogar komplett im Notizbuch), das ist so auf dem Negativ gerade noch zu erkennen. Das REV-Datum kann ich nicht entziffern, aber die BD ist Köln und das Bww ein ziemlich langer Name, evtl. Köln-Deutzerfeld. Mich wundert nur, dass in der Wagen-Datenbank dieser mit einer R2.3 zum 14.06.91 in Neuaubing noch ob geworden sein soll. R2.3 bedeutet: "Arbeiten wie bei einer R2.0 mit zusätzlicher Auffrischung des Außenanstriches und der damit zusammenhängenden Arbeiten". Wäre ganz schön verschwenderisch, wenn der Wagen bereits ein halbes Jahr danach ausgemustert wurde.

Bügelfalten mit langen Klatte-Gittern und Klatte-Fenster gab es nur 6 Stück (110 305 und 355 ob, 110 377 und 510 rw sowie 110 387 und 503 vr). Zusätzlich gab es noch mit Festfenster 110 342 (ob) und 110 480 (vr). Quelle sind natürlich Ulrich Buddes Bauartunterschiede.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.