DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: ?NE-Bahn, Dienstmützenkokarde?

geschrieben von: Rolf_311

Datum: 16.02.10 12:12

Hallo Claus,

Nach meiner Kenntnis war die silbrig und das Innenteil in der Landesfarbe des jeweiligen Bundeslandes ausgeführt.
Möglich, dass Kommunal-Betriebe auch Farben des Stadtwappen hatten. Keine Ahnung!

In meiner aktiven Zeit bei einer NE-Bahn (unbezahlt, bei einer Museumseisenbahn) war es zwar gelungen, die silbrige Kordel aufzutreiben, alles andere war aber Improvisation.
Die Mütze selbst stammte aus der DB-Kleiderkammer (die haben geguckt!).
Die Knöpfe waren silbrig gefärbt, die Kokarde hatte ich zerlegt, gefärbt (außen silbrig, innerer Bereich grün) und das Innenteil mit einen NRW-roten Stückchen Deko-Filz versehen. Natürlich war auch das Flügelrad nur bepinselt.

Der Gewitterhut hat in dieser Form problemlos mehrere Jahre den rauhen Betrieb durchgestanden.

Übrigens:
Polizei ist ja Ländersache. Dort müssten ebenfalls solche Teile an den Uniform-Mützen verbaut sein. Ich hatte aber nie Veranlassung, diese Herren so intensiv anzuscheuen, wenn sich der Kontakt schon nicht vermeiden ließ. http://w311.info/images/smilies/smiley_26.gif

Rolf

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.