DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Eine späte Bauartänderung an der 52.80

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 06.02.10 13:10

Hallo
Ja genau unsere 52 8120 in Wittenberg hatte damals eine Flankenfahrt in Roßlau, wo ihr die 52 8167 in das Führerhaus hineinfuhr. Danach stand sie einige Zeit in Wittenberg abgestellt und ich holte mir das verbeulte Nummernschild. In Wittenberg brauchte man damals den Tender für die 52 8174. Die 8120 bekam den Schadhaften 8174 Tender und ging mit ihm nach Meiningen. Dort wurde sie repariert und vermutlich mit einem 52er Altbau Fh versehen.
Bei den Altbau 52ern ging die Lucke nach oben auf und wurde an so einem kleinen Haken eingehangen.
Die späteren Reko Loks mit dieser Lucke an der Seite hatten sie zur Seite öffnent.
Und die 52 8119 hatte im Jahr 1980 einen scweren Unfall in Braunsbedra. Da wurde ihr Fh auch völlig zusammengeschoben. Vermutlich auch danach Albau Fh bekommen.
Gruß
Steffen

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.