DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: V 36 203 über den Prellbock

geschrieben von: smilla lollo

Datum: 19.08.09 15:08

Die gute V36 hat mit einer geschätzen Loklänge die Gleise verlassen. Hat jemand eine Ahnung mit wieviel Masse und Geschwindigkeit so etwas möglich ist?
Wobei mich auch die Frage interessiert, wie wird ein Prellbock generell ausgelegt, um noch Schlimmeres zu verhindern? Mir ist bewußt, daß es ziemlich viele Bauarten gibt. Aber vielleicht hat in der werten Runde jemand ein paar fundierte Antworten.

Nebenbei, den zweiten Radsitz würde man heute als Kindersitz bezeichnen. Dazu gehörten noch zwei Stangen, die an der Gabel befestigt wurden, um die Füße abzustellen. Aus heutige Sicht eine gefährliche, weil wacklige Angelegenheit. (Spruch meiner Mutter: Halt jetzt endlich still!)

Vielen Dank für das Einstellen der Bilder.

mfg
Smilla Lollo

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.