DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Nordhastedt - Albersdorf mit VT 798 - Foto und Video -

geschrieben von: Deichgraf63

Datum: 25.02.09 08:30

Herrliche Bilder einer schon scheinbar ewig vergangenen Woche. Bei aller Romantik darf man natürlich nicht vergessen, dass die DB die Strecke stilllegen wollte, auch durch zu viele Mitarbeiter auf der Strecke und die gegenüber heute etwa ein halbe Stunde längere Fahrzeit war die Strecke hoch defizitär.

Die AKN fuhr ja erst im Auftrag der DB, übernahm dann ganz den Bedienauftrag; seitdem geht es mit den Fahrgastzahlen stetig bergauf.

Neben den gezeigten Kohlen wurde auch Getreide, Holz für die Fertighausfirma "Nordmark" in Alberdorf und der Gleisanschluss des Spielwarenherstellers "Lego" in Hohenwestedt als Güterverkehr bedient; leider ist das auch alles längst Geschichte. Bei Lego stand sogar eine gelbe Köf mit "Lego"-Logo.

Auf dieser Strecke machte ich Anfang der 1970er Jahre meine erste Bahnfahrt, ein Schulausflug mit der Grundschulklasse von Heide nach Albersdorf und zurück, natürlich im VT98. Meine damalige Klassenlehrerin Frau Kolbe ist erst vergangene Woche hoch betagt verstorben.

Die nächste Bahnfahrt war dann 1976 wieder ein Schulausflug, von Heide nach Schleswig mit Umsteigen in Husum, zuerst war eine 218 vor den alten D-Zugwagen, dann eine 212 bis Schleswig.

Gruß

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.