DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Fahrzeugausstellung "1000 Jahre Potsdam" 1993 (21 B., 1,2 MB)

geschrieben von: Jan Borchers

Datum: 22.05.08 01:11

Nobbi schrieb:

> Beginnen wir mit einem Foto aus dem Umfeld.
> BVG-Wagen 5274 pendelt im Rahmen von Sonderfahrten
> zwischen Potsdam Stadt und der Stadt Potsdam. Zu
> dem Fahrzeug kann ich leider keinerlei Angaben
> machen, da mir bei Straßenbahnen immer nur die
> Fahrzeugnummer auf dem Foto ausgereicht hat:
> [www.lokfotos.de]

Der Wagen dürfte recht rasch nach diesem Foto aus dem Einsatz geschieden sein, er gehört zu den Maximumtriebwagen der BVG/BVB, von denen drei beim DVN erhalten sind, einmal dieser, der 5256 und der 2990. Der 2990 ist Anfang Mai 2008 nach durchgreifender Restauration wieder in Betrieb genommen worden - wie bei Dir 5274 in Potssdam fuhr, wurde 2990 der gleichen Bauart - aber im angenäherten Originalzustand - in Woltersdorf wieder in Betrieb genommen: Siehe [drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Nähere Infos zu den Berliner Maximumwagen hier: [www.dvn-berlin.de]

Was mich ärgert - ich war damals in Potsdam auch dabei - aber fotografiert habe ich nur die 03 0090, die 57 der DR, die 89 6009, die S-Bahn und einen Planzug mit 228 und Dosto. Alles andere habe ich links liegen lassen. Straßenbahn, weitere Ausstellung und den weitläufien Bf Potsdam Stadt. Heute ALLES längst Historie. Shit.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.