DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Ergänzende Infos (2 Scans, 1,2 MB)

geschrieben von: Volker Blees

Datum: 11.09.05 15:55

Hallo Klaus und alle anderen,

herzlichen Dank für die interessante Aufnahme!

In einem Untersuchungsbericht des Verkehrslehrstuhls der TH Darmstadt unter dem Titel "Sicherheit an Bahnübergängen" aus dem Jahr 1955 findet sich ein Abschnitt über besagten BÜ bei Weiterstadt sowie über einen weiteren im Taunus mit einer etwas ausführlicheren technischen Beschreibung.

Ich habe die beiden relevanten Seiten mal eingescannt:

http://schrankenposten.de/Service/HSA_1.gif

http://schrankenposten.de/Service/HSA_2.gif

Kondens-Stefan hat mit seiner Vermutung, dass es sich um den BÜ an der heutigen Mainzer Straße/Riedbahnstraße handelt, zweifellos recht.

Unklar ist mir, welche Blockstelle gemeint sein könnte, von der aus die Anlage überwacht wurde. Mit den 700 m Abstand könnte der Abzw. Bergschneise gemeint sein, aber im Lageplan ist die Bk in Richtung Goddelau eingezeichnet. Im Abschnitt Goddelau - Bergschneise der Riedbahn gab es aber mW nie eine Bk. Kann mir da jemand Nachhilfe geben?

Grüße
Volker

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.