DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Agfa Pocket - sowas kommt mir bekannt vor!

geschrieben von: andreas schmidt

Datum: 12.07.05 19:17

An dieses Agfa-ritsch-ratsch-Ding kann ich mich auch noch gut erinnern. Was habe ich mich zuerst gefreut: mein erster eigener Knipskasten (eigentlich zu flach für Kasten und eher flach war dann auch die Aufnahmequalität). Und da gab es 24er-Filme, d.h. da hatte ich 12 mehr zur Verfügung als mit der von Vatern geerbten alten Agfa Isolette (hätte ich man mehr Rollfilm geknipst!).

Die Pocket war dann "schwer" in den Dampflokabschied-Jahren 1975 bis 1977 im Einsatz - naja.... (Die erste Spiegelreflex kam dann Weihnachten 1978 "pünktlich" zu spät!).

http://www.lokfoto.de/Messebahnhof_Hannover/Der_alte_Messebahnhof/Ausstellung_1/050_578.jpg
Eines meiner heftig nachbearbeiteten Pocket-Fotos: die Lehrter 050 578 am 06.12.75 im hannoverschen Messebahnhof


Trotzdem schau ich mir die Aufnahmen gerne an, der Erinnerung wegen. Und deswegen sind auch Deine Aufnahmen ein schönes Stück Erinnerung (den rot-lichtgrauen 420er habe ich live nie gesehen, obwohl der zur Elektrifizierung der Deisterstrecke mal von Hannover aus einen Sonderzug gefahren hat) und zeigen, dass alle mal bescheidener angefangen haben.

Viele Grüße von "lokfoto.de" an "lokfotos.de"!!

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.