DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Also meine Herren.........mB.

geschrieben von: Michael G.

Datum: 28.03.05 23:14


...dazu ist folgendes zu bemerken.Es ist völlig richtig das die Bliedinghauser Strecke nur noch selten befahren wird.Sie ist aber NICHT stillgelegt.Der/die Güterzüge die hier (noch) verkehren sind Bedarfsgüterzüge.Wie hoch das Aufkommen ist und wie häufig die Woche gefahren wird entzieht sich aber meiner Kenntnis.Das "Streckengleis" wird für den Rangierbetrieb in Rd.-Hbf benötigt etwa bis auf die höhe des Einfahrsignales je nach länge des Zuges.In Rd.-Güldenwerth wird nach wie vor ein Schrotthändler bedient.Und das täglich! Rd-Lennep hat keine Anschlüsse mehr, der letzte war der der Fa. barmag und der wurde vor 15 Jahren gekündigt. In Rd.-Lüttringhausen wird ein Schrotthändler bei Bedarf und die Firma Dirostahl mit erheblichem Aufkommen (in Spitzenzeiten ca. 2500t die Woche). In W-Ronsdorf wird ebenfalls noch ein Schrotthändler bedient. Wie hoch hier das Aufkommen ist weis ich aber auch nicht genau.

Hier noch ein Bild von Anfang 90' der Zug fuhr von Rd.-Hbf nach Solingen-Ohligs. Die 212er fuhren Lz nach Remscheid zurück um den zweiten Zug zu übernehmen und ebenfalls nach Solingen-Ohligs zu bringen.
http://michael.gerhardts-online.de/212rs.jpg


Grüsse vom Berg

Michael G.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.