DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

eingetroffen: Straßenbahn- und Obus-Bücher aus UK

geschrieben von: Rolf Hafke

Datum: 15.06.20 11:59

Guten Tag,

wie in einem anderen Eintrag berichtet ist der Versand aus UK in letzter Zeit
"extrem teuer" geworden.
Warum? Wir haben keinen klaren Hinweis dazu, wir wissen nur, dass die Verlage
und LRTA mit teurem Versender zusammen arbeiten und häufig "schellen" Versand
beauftragen, nachdem die Bearbeitung dort teils längere Zeit gedauert hat.

Wir beabsichtigen folgende (Neuheiten-) Titel über verschiedene Quellen zu beziehen,
aus der Serie "Regional Tramways" von Peter Weller by Pen and Sword,
Format A4, alle mit Festeinband, 144 bis 191 Seiten:

London Transport (2019)
zeigt die letzten Jahre der ursprünglichen London Tram
bis hin zu Docklands Light Rail und Tramlionk Croydon


Scotland ( 2016)

The North West of England (Post 1945)

Wales, Isle of Man & Ireland (Post 1945)

Der Preis dürfte (hoffentlich) jeweils bei um die 25 € betragen.


Trolleybuses in Portugal
by David Harvey, published by Amberley Publishing (2019)
Format B5, 128 Seiten, Softcover
250 weitgehendst Farb-Abbildungen
Preis wohl gut 20 €

Baltimore Streetcar Memories
Erinnerungen an das Netz zwischen 1885 und 1963,
reich illustriert mit den verschiedenen Fahrzeugtypen,
auch Trolleybus, von 1922 bis 1931 + 1939 bius 1959
plus moderne Light Rail Vehicles ab 1992,

96 Seiten im Format 27,5 x 28 cm, Festeinband
126 Farb- und 95 S/w-Aufnahmen
Preis circa 25 €

Croydon Tramlink
A definitive history
komplette Darstellung der neuen Generation-Tram
anl. des 20. Jubiläums der Tramlink-Verbindungen um Croydon

200 Seiten A4 Festeinband
mit Farb- sowie S/w-Aufnahmen, Landkarten und Liniennetzgrafiken
Preis wohl knapp unter 35 €


Vorbestellungen, zwecks besserer Bedarfseinschätzungen, erbeten.
Auf jeden Fall werden wir das London-Buch ins Programm aufnehmen.

Gruß aus Köln
Rolf Hafke, TS: TramShop
hafke.koeln@t-online.de

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.