DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: ? Ärger mit Brawa umbauwagen

geschrieben von: Nico798

Datum: 13.09.21 10:04

Moin!
Da sind wahrscheinlich die Aufnahmezapfen / Rastnasen, bei der Montage, zu sehr zusammen gedrückt worden.
Hatte ich mal bei einem Wagen von ACME. Habe die Zapfen, die ja in der Mitte „geteilt“ sind, dann vorsichtig erwärmt. (Dicke Lötkolbenspitze in die Nähe gehalten und etwas gewartet) dann könnte man die Zapfen leicht etwas spreizen. Nach dem abkühlen waren sie wieder Fest. Seit dem hält das DG bestens.
Versuche das mal bei den Brawas... wenn die allerdings schon gerissen / angerissen sind, dann wird’s komplizierter. DG montieren und einen kleinen Kunststoffkeil zwischen die Rastnasen stecken und fixieren. Vielleicht nimmst du da den Noch, hin und weg Kleber. Der hält ausreichend und du bekommst den Keil zerstörungsfrei wieder raus.

Gruß, Nicolai

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.