DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [K] Frage zur Querverbindung zwischen Severinstraße und Barbarossaplatz

geschrieben von: mannibreuckmann

Datum: 11.06.21 11:33

Und was ist mit dem Abschnitt Südbahnhof - Militärring? Dafür bräuchte man eine Ausnahmegenehmigung, und die hat nur dann Sinn, wenn es perspektivisch eine andere Lösung gibt, sprich Tunnel von der City bis zum Militärring.

Ich bin sehr dafür, die Voraussetzungen für 90m zu schaffen, aber dafür sollte man ein Konzept für die gesamte Strecke haben und nicht einfach den Tunnel um zwei Stationen verlängern. Abgesehen davon, dass das auch wieder Jahre dauern wird.

Um den Flaschenhals am Südbahnhof zu eleminieren, gibt es eine einfache Lösung:

Begrenzung des MIV auf zwei Fahrspuren und freie Fahrt für die Bahn, idealerweise mit Herausnahme des kompletten MIVs aus dem Bereich Bahnunterführung Süd - Weyerstraße. Da könnte dann tatsächlich wieder so etwas wie ein Platz entstehen.

Ist man der Meinung, man braucht unbedingt vier Fahrspuren, dann gibt es ja noch die freigehaltene MIV-Trasse parallel zur Luxemburger. Wenn man dieser Meinung unbedingt sein muss…

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.