DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [B] Eröffnung U-Bhf. Museumsinsel - Frage

geschrieben von: der weiße bim

Datum: 08.06.21 23:11

Susanne F. schrieb:
Kennt hier in der Runde bereits irgendeiner eine Datum zur Eröffnung... Internet nichts... Netzspinne schreibt nur Sommer
Der Druck, eröffnen zu müssen, ist erstmal raus. Die U5-Neubaustrecke und die etwas über 10 Jahre im Ein-Zug-Betrieb laufende, technisch überarbeitete U55 sind voll in Betrieb. Der hauptsächlich die vor allem touristischen Orte Museumsinsel und Humboldtforum erschließende Bahnhof Museumsinsel ist bei der noch überschaubaren Touristenzahl einigermaßen entbehrlich.
Es gibt keine technischen Abnahmen mit endlosen Mängellisten mehr. Unfertige Ergebnisse werden nicht mehr akzeptiert. Aufmaß und Abnahme erfolgen nur noch nach einwandfrei ausgeführten Leistungen, auch wenn es etwas länger dauert.
Im übrigen ist der Bahnhof bereits seit der Betriebsaufnahme der verlängerten U5 am 4.12.20 wichtiger Teil des Sicherheitskonzepts. Die Schildvortriebsstrecken wurden ohne Notausstiege gebaut, so dass beide Bahnhofsausgänge Museumsinsel als Notausgang zwingend erforderlich sind. Diese Funktion ist seit dem 4. Dezember letzten Jahres gegeben und von der Aufsichtsbehörde geprüft, genehmigt und abgenommen worden. Die für den Fahrbetrieb wichtigen Anlagen wie die Zugsicherungstechnik, Fahrstrom, Beleuchtung, Pumpen, Wehrtore, Informations- und Nachrichtentechnik sind seit der Streckeneröffung fast komlett fertig gestellt und in Betrieb.
Die Oberfläche in Straßenniveau befindet sich in finaler Fertigstellung, in wenigen Wochen sind die Gehwege, Fahrrad- Bus- und Kfz-Fahrspuren wieder hergestellt. Ärgerlich, dass das dafür zuständige Bezirksamt die Lindenbäume in die längst fertigen Baumscheiben Unter den Linden noch nicht gepflanzt hat und die temporäre Bauampel auf Berlins Vorzeigekreuzung Unter den Linden / Friedrichstraße noch immer den Verkehr in Festzeit regeln muss.

Die verlängerte Linie U5 wird von den Berlinern inzwischen sehr gut angenommen. Nachdem der Umsteigezwang am Alexanderplatz mit Eröffnung der Verlängerung nach rund 90 Jahren endlich aufgehoben ist, fahren nach meiner subjektiven Schätzung die Mehrzahl der Insassen weiter zu einem der fünf neuen U-Bahnhöfe in der Innenstadt.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.