DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [HB] Neue kostenlose Cityringlinie 11 - Fotos vom Eröffnungstag

geschrieben von: schienenbär42

Datum: 08.06.21 00:22

MrEnglish schrieb:
kaufhalle schrieb:
Dieser ÖPNV ist aber keine Daseinsvorsorge, sondern ein Sonderangebot an Autofahrer.

Und genau das ist der Punkt. Das hat mit ÖV Förderung genau gar nichts zu tun. Man fördert es mit dem Auto in die Stadt zu fahren um dort einzukaufen. Die Leute die wirklich den ÖV nutzen haben davon gar nichts. Und das betrifft gar nicht nur die Zeitkarteninhaber, das betrifft jeden der mit dieser Autofahrerlinie nicht auskommt, was die meisten Nutzer betreffen dürfte.
Moin!

Natürlich richtet sich diese Linie an Autofahrer - an wen denn sonst??? Der Zeitkartenbesitzer ist schon Kunde, den muß man nicht mehr locken. Der Autofahrer soll ein bequemes Angebot bekommen, die Straßenbahn einfach mal unkompliziert zu testen. Und dabei merken, daß die ja viel besser ist, als ihr Ruf... und in der Bremer Innenstadt soll er natürlich auch ordentlich Umsatz machen, nicht irgendwo am Stadtrand im Shoppingcenter mit großem Parkplatz. Richtet sich auch an Umlandbewohner, wo nicht alle 10 Minuten ein Bus oder eine Bahn in die Stadt abfahren.

Das ist nicht der große Durchbruch zum kostenlosen ÖPNV, sondern einfach eine Werbeaktion. Kostet natürlich auch ein bißchen Steuergeld und vielleicht etwas von der BSAG, aber es wird sich durch den Werbeeffekt hoffentlich lohnen. Da es ein zusätzliches Angebot ist, stellt es für niemand eine Verschlechterung dar.
Besser eine kostenlose Straßenbahnlinie anbieten als kostenloses Parken im Parkhaus.

Mal zum Vergleich: wenn ein Fitnessstudio neue Kunden werben will, bietet es auch nicht den bestehenden Abonnenten einen kostenlosen Probemonat an - sondern Neukunden, am liebsten denen, die bisher bei der Konkurrenz trainieren...

Jetzt konkret zur neuen Linie 11 - ich bin am Eröffnungstag mitgefahren. Immer mal wieder ein- und ausgestiegen. Dank der kostenlosen Linie brauchte ich nur Hin- und Rückfahrt, kein Tagesticket - also habe ich auch als ÖPNV-Nutzer Geld gespart.

Es werden 4 Kurse eingesetzt, planmäßig sind es GT8N1. An den 11 Haltestellen der Linie machen auffällige Zusatzschilder auf das Angebot aufmerksam.

Die Ehre des ersten Fahrt hatte 3126, hier an der Warteposition in der Schleife Bürgerpark.
https://abload.de/img/20210605li111j3k9b.jpg

An der Haltestelle Obernstraße ist man direkt in der Fußgängerzone und kann direkt vor der Kaufhaustür aussteigen. Bequemer gehts doch nicht... und im Hintergrund grüßen Rathaus und Domtürme:
https://abload.de/img/20210605li111892jc2.jpg

Sehr voll waren die Bahnen am ersten Tag noch nicht. An den Haltestellen merkte man, daß einige Leute schon gezielt auf die 11 warteten. Eine Direktverbindung Hbf.-Obernstr. gibt es sonst nicht.
Wie man sieht, herrschte allerfeinstes Schmuddelwetter, was nicht gerade zum Einkaufsbummel einlud. Es war aber schon viel mehr in der Innenstadt los als in den letzten Wochen - die Geschäfte hatten ohne Terminvereinbarung geöffnet. Touristen sind vermutlich auch noch nicht viele unterwegs. Das spielt sich hoffentlich in den nächsten Wochen noch ein, muß sich ja auch erstmal rumsprechen... ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Viele Grüße aus Bremen
schienenbär / Björn

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.