DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Re: Ganz blöde Frage,

geschrieben von: Tramfreak

Datum: 19.03.19 17:11

Ich würde sagen: Ja. Die S5 führt mit Abstand am weitesten ins Umland Berlins und damit ist sie logischerweise auch die, die auf dem Weg ins Zentrum Berlins schon an der Stadtgrenze bereits die meisten Leute eingesammelt hat. Die Gemeinden haben in den letzten Jahren lobenswerterweise gut am Ausbau des lokalen Busverkehrs gearbeitet und füttern die weiterhin nur alle zwanzig Minuten fahrenden Züge. Heißt, die kriegen schon ab Mahlsdorf kaum noch gut Leute mit - glücklicherweise setzen dort alle zwanzig Minuten weitere Züge ein.

Lange war man hierzustadt der Meinung, dass dieser extrem wirkende Parallelverkehr - schon heute begegnen sich U5 und S5 an drei verschiedenen Stellen - überflüssig ist und andere Strecken eher angegangen werden müssten. Das ging mir genau so. Mittlerweile wird diese U5-Verlängerung sehnsüchtig erwartet. Trotz viel zu weniger Züge, die zur Eröffnung zur Verfügung stehen werden, wird die komplette U5 die Stadtbahn ganz sicher entlasten und schnell wird sie niemand mehr missen wollen.

Begonnen wurde mit dem Bau meines Erachtens hauptsächlich aus Prestige. Unterbrochen wurde der Bau aus finanzpolitischer Verzweiflung. Jetzt geht's vorwärts und die Strecke wird benötigt. Auch auf den letzten drei Kilometern, denn viel leerer ist die S5 hier nicht, und die anderen S-Bahnen auf der Stadtbahn auch nicht.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.