DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Vergiss das für Baden-Württemberg lieber mal

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 03.05.21 06:11

Guten Morgen,

nachdem die letzten Jahre baden-württembergischer SPNV-Politik nicht nur von Fortschritten geprägt war, sondern auch davon, dass die Karlsruher Zweisystemzüge nur noch unter dem Adjektiv "zu teuer" bekannt waren und lieber ersatzweise sinnfreie Murkslösungen wie der künftige "RE" zwischen Karlsruhe und Heilbronn gebastelt wurden, gehe ich davon aus, dass diese Art Nahverkehr im Prinzip mit ihrem Gründervater Dieter Ludwig beerdigt wurde.

Man wird wohl die Verkehre rund um Karlsruhe und Heilbronn auf das absolut nicht vermeidbare Mindestmaß zusammenstreichen und neue Ideen erst gar nicht mehr weiter verfolgen. Kann man ja auch wunderbar in den jahrelangen Mühlen der Planungsbürokratie einschlafen und versacken lassen. Bei der Regionalstadtbahn Neckar-Alb gehe ich zum Beispiel davon aus, dass nach Elektrifizierungen von Ammer- und Ermstalbahn und viel zu spät eines Teils der Zollern-Alb-Bahn Schluss ist aus "Kostengründen". Neubauabschnitte nach BOStrab in Reutlingen und/oder Tübingen sowie sonstige Innovationen glaube ich erst dann, wenn sie real erfahrbar gebaut und in Betrieb sind.

Immer dran denken, die Autolobby schläft in Baden-Württemberg nicht. Und die CDU regiert weiter mit. Noch Fragen, warum es mit großen Sprüngen nichts werden wird?

Freundliche Grüße
Tobias

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.