DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Wenn man keine Ahnung hat,...

geschrieben von: diezge

Datum: 02.05.21 22:14

Henra schrieb:
Na läuft doch mit der Verkehrswende.
War da jetzt irgendwas vom BVerfG?!

Lieber noch mal schnell Fakten schaffen, eh man sich am Ende noch mit 'ner blöden Bahn rumschlagen muss....
...sollte man vielleicht einfach die Finger von der Tastatur lassen.

Du kannst uns sicher erklären, was eine gerade mal zwei Kilometer lange Stichstrecke zu einem Ort mit 7000 Einwohnern mit der Verkehrswende zu tun hat. Darüber hinaus ist die Streckengeschwindigkeit sehr niedrig, ein Teil lief sogar auf der Straße. Es hätten also ständig Sicherungsposten dabei sein müssen. Außerdem war schon lange vor der großen Stilllegungswelle der Bundesbahn das Fahrgastaufkommen so niedrig, dass die 1911 gebaute Strecke bereits 1938(!) für den Personenverkehr stillgelegt wurde.

Die Strecke wurde 2014 übrigens ausgeschrieben und es hat sich niemand gemeldet, der die Strecke übernehmen wollte. Daraufhin wurde sie 2015 offiziell stillgelegt. Von schnell Fakten schaffen nach sechs Jahren kann also beim Besten Willen keine Rede sein.

Ja, auch ich finde es doof, wenn Schieneninfrastruktur stillgelegt und abgebaut wird. Aber in diesem Fall hält sich der Schaden wirklich in Grenzen.

Aber Hauptsache irgendeinen Standardspruch rausgerotzt, anstatt dass man sich mal über die örtlichen Gegebenheiten informiert, nachdenkt und dann seinen Senf dazu gibt.


Grüße,

diezge

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.