DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Laut einer Umfrage im Büro finden 9 von 10 Angestellten Mobbing total in Ordnung

geschrieben von: Anbeku

Datum: 29.04.21 11:01

Welche Erkenntnis hat man sich von dieser Umfrage erhofft? Meines Wissens nach ist der große Kritikpunkt an den Fahrzeugen die mangelhafte Barrierefreiheit. Nun ist es aber so, das die weit überwiegende Mehrheit der Bahnfahrer (ein stück weit wohl auch aus gutem Grund) nicht schwer gehbehindert ist und diesem Aspekt daher keine sehr hohe Bedeutung zumisst. Die Frage ist ist aber. Ist das jetzt die Rechtfertigung dafür, die grundlegenden Bedürfnisse vom Rest komplett zu ignorieren? Kann man so sehen aber ich meine, wir hätten uns als Gesellschaft anders entschieden. Das wäre in etwa so, als ob man sagen würde: Mobbing ist völlig ok, weil laut einer Umfrage 9 von 10 angestellten Mobbing total gut finden. Bei der Argumentation: Die Bahnfahrer vermissen nicht die Barrierefreiheit, beißt sich jedoch auch die Katze selber in den Schwanz, weil wer die Barrierefreiheit vermisst, ist wahrscheinlich aus gutem Grund kein Bahnfahrer (mehr). Letztendlich wir da auch suggeriert, man könne und müsse die einzelnen Aspekte gegeneinender Abwägen, aber Pünktlichkeit ersetzt z.B. keine Barrierefreiheit und man hätte sich auch bei den entsprechenden Fahrzeugen nicht zwischen Pünktlichkeit und Barrierefreiheit entscheiden müssen.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.