DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [BW] Schlechtleister-EVU unter Druck, u.U. Vertragsauflösung (Südkurier Singen)

geschrieben von: bollisee

Datum: 02.02.21 22:13

DB Regio NRW schrieb:
Zitat:
Meine Güte wie kann man nur so viel miteinander vermischen? Ist das einfach nur Unwissen oder Absicht?

Nein, ich meine nicht den verlinkten Artikel sondern den Text von bollisee
@DB Regio NRW: Deine Meinung sei Dir gegönnt, meine hatte ich klar abgegrenzt von der Textzusammenfassung. Dann werde ich meiner Meinung noch hinzufügen, wie viel mehr Wissen hat man in NRW über den Hegau... Offensichtlich weiß man dort einiges besser. Wenn dem so ist, vielleicht mal den Kollegen in Stuttgart flüstern. Ansonsten alles nicht weiter ernst nehmen, andere als unwissend darstellen (ist der Bahnkunde ja schon gewohnt) und irgendwann feststellen, dass keine DB mehr fährt, weil sie keiner mehr will. Ich weiß nicht, ob die Strategie auf Dauer tragfähig ist. Eine funktionierende DB wäre mir jedenfalls lieber.

PS. Bis zur Auflösung von DB Regio Südbaden in Freiburg, war die DB in der Region gut aufgestellt. Die Strecke im Artikel ist schon immer DB Regio Stuttgart, schon länger Problembär und die Dieselstrecke ist RAB, eher Chaosbär...

DB Regio NRW schrieb:
Meine Güte wie kann man nur so viel miteinander vermischen? Ist das einfach nur Unwissen oder Absicht?

Nein, ich meine nicht den verlinkten Artikel sondern den Text von bollisee

Aber der Artikel ist auch nicht viel besser, wundert man sich doch über die gestiegenen Zugausfälle zwischen Januar und Oktober 2020, was war da wohl der Grund?! 🤣
Ganz einfacher Grund, von vier vertragsgemäßen Triebwagen war zeitweise nur einer einsatzfähig, der Rest vorgeblich in der Werkstatt. Weitere waren vermietet und der Rest verkauft... also konnte man keine mehr stellen. War glaube ich nicht, was Du dachtest...

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.