DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Magdeburg macht Dampf für den IC

geschrieben von: Baumstachler

Datum: 18.11.20 11:24

103612 schrieb:
Zitat:
Schnellere Verkehre zwischen Magdeburg und Berlin über Potsdam wird es hingegen wohl nie geben. Die Strecke ist zu dicht belastet mit Nah- und Güterverkehr und eine bauliche Anpassung für Geschwindigkeiten höher als die derzeit erlaubten 160km/h nicht finanzierbar. Insbesonder vor dem Hintergrund, dass man mit einer Kurve in Stendal einfacher mehr erreichen kann würde das auch wenig Sinn machen.
Das ist deine bescheidene Meinung. Stattdessen fährt man über Stendal kilometerweit an der Nachfrage vorbei - herzlichen Glückwunsch, sehr durchdacht dieser Plan ... Vielleicht sollte man sich lieber endlich mal mit dem Gedanken anfreunden, auf der Achse Magdeburg - Potsdam - Berlin die Verkehre mittelfristig zu entzerren, denn darum wird man langfristig gar nicht herumkommen. Es ist, sowohl beim RE1 als auch beim RE7 aus Dessau, immer die dieselbe Leier: Während ST sich durchaus mehr Verkehr vorstellen kann, kommen aus Brandenburg und Berlin immer nur Gründe warum etwas nicht geht. Es ist schon sehr erstaunlich, mit welcher Vehemenz man sich hier gegen eine deutlich bessere Erreichbarkeit der Bundes(!)hauptstadt weigert. Ich kann dem Gefühl, dass Ausbaubeiträge nur dann gut angelegt sind, wenn sie nach Bayern oder BaWü verschoben werden, inzwischen schon ein gewisses Verständnis entgegenbringen ...

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.