DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Interview mit der Bahn-Vorständin Sigrid Nikutta

geschrieben von: Rollo

Datum: 17.11.20 10:29

ingo st. schrieb:
De David schrieb:
Die Branche hat auch Ideen: [www.eurotransport.de]
Sie wollen halt ums verrecken mehr Gewicht haben, die 44 Tonnen des kombinierten Verkehrs, mehr Ladevolumen auf der A5 und A7 durch 2 Auflieger pro Zugmaschine, und daß der Zu- und Ablauf von Häfen auch als Kombinierter Verkehr angesehen wird (und damit sowieso 44 t darf), auch wenn keine Container umgeschlagen werden sondern nur das Ladegut selbst.
Die Idee werden immer verrückter, noch länger als ein Gigaliner.
Man vergisst dabei, das wir in Deutschland Straßen nach einer Norm bauen, wo dieser Truck keine Berücksichtigung findet.
Vergessen trifft es nicht wirklich. Weil es die Normen gibt, will man ja schauen, welche Relationen es dennoch erlauben. Denn wie der Bezug zum europäischen Ausland nahe legt, gibt es ja im Ausland bewährte Normen, die man der bei Prüfung der vorhandenen Infrastruktur auf den betrachteten Relationen heran ziehen kann.

Zudem zeigt schon die Geschichte des LKW in Deutschland, dass der Vorgang nicht ungewöhnlich ist. Die LKW veränderten sich, obwohl es immer auch vorhandene Infrastruktur gab.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.