DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Oberwinter: DB sagt Baumaßnahme für Bahnsteigmodernisierung ab

geschrieben von: bauigel

Datum: 13.10.20 17:13

Michael89 schrieb:
Hallo,

was das nicht die Baumaßnahme wo das Planum des irgendwann mal abgebauten Überholgleises überbaut werden sollte? Möglicherweise ist das dann ja keine klare Fehlplanung sondern man hat sich bewusst dazu entschieden die Bauausführung noch mal in Ruhe zu überdenken. Dass das kommunikationstechnisch natürlich wieder ein Drama ist steht außer Frage.

Gruß Michael
Und nochmal in die Finanzierung und die Planfeststellung zu gehen (und damit gleich zwei EBA-Sachbereichen sagen, dass sie Blödsinn genehmigt haben)? Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht!

Der kurze Vorlauf in Verbindung mit der Formulierung betreffend gleichzeitiger Durchführung von Maßnahmen klingt danach, dass da irgendein EVU und/oder die BNetzA wegen der Mehrfachbetroffenheit durch Fahrzeitverluste gekotzt haben.
In solchen Fällen ist es nichts außergewöhnliches, dass der Letztentscheid erst kommt, wenn sämtliche Bauauftragnehmer und -dienstleister (Bauüberwachung, Sicherungsfirma etc., ggf. auch die Busunternehmer für den SEV) schon einige Zeit vertraglich gebunden sind (und damit auch für anderweitig nicht mehr einsetzbare gebundene Kapazitäten Geld zu bekommen haben, auch wenn sie nichts zu tun haben).

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.