DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Re: Kochel: Tödlicher Unfall an Bü

geschrieben von: Oberdeichgraf

Datum: 08.07.19 16:18

Hallo,
ein Kind mit 2 Jahren auf so einem Fahrzeug mitzunehmen ist für mich grob fahrlässig.
Aber auch Erwachsenen in dem Alter fehlt es manchmal an Verstand und Vernunft.

"Es ist so,das es keine generelle Alterseinschränkung für Kinder gibt.
Wichtig ist jedoch,das Kind muß sicher sitzen und sich allein halten können.
Und ist mit dem vorgeschriebenen Helm ausgerüstet.
Bei kleinen Kindern,ist genau wie beim Fahrrad,oder Motorrad/Moped ein spezieller Kindersitz,mit angebrachten Fußstützen vorgeschrieben."
[www.dasquadforum.de]
Dürfte allerdings kaum möglich sein, einen Kindersitz auf einem Quad fachgerecht zu befestigen.
Ist sowieso eher ein Fahrzeug für Lebensmüde, finde ich.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.