DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Da ist ja tatsächlich ein sehr interessantes Stückchen dabei

geschrieben von: Acobono

Datum: 10.06.19 14:31

Zitat
Seitens des ZV NVR wurde die Auflassung der Halte des stündlichen Taktverkehrs der RB 26 grundsätzlich abgelehnt. Im Koordinierungsgespräch wurde aber ausgeführt, dass der ZV NVR kein Trassenablehnungsrecht innehat, da er nicht selbst Trassennutzer sei, sondern sich eines EVU – der Trans Regio – zur Bestellung und Realisierung der Verkehre bediene. Diese Rechtsposition wurde seitens der Bundesnetzagentur nicht beanstandet.
Soll heißen weil der NVR Beschwerde eingelegt hat und nicht trans regio ist der FlixTrain in der besseren Position? Was ist das denn für eine Quarkregelung. Wenn der NVR dafür da ist die Leistungen zu bestellen weil er die zentrale Anlaufstelle für die Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft ist und die ganzen Verträge bündelt, dann sollten auch solche Rechte auf ihn übergehen. Dass jedes EVU einzeln klagen soll damit eine im Takt bestellte Leistung nicht durch mehr oder weniger Einzelfahrten zerschossen wird ist ein tolles Stück deutsche Bürokratiehölle.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.