DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

[F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: Linie 8 muss wieder her

Datum: 20.04.13 17:26

Akuter Wagenmangel zwingt in Frankfurt derzeit zum Oldtimer-Einsatz. Die Kurse sind in den Aushangfahrplänen besonders vermerkt, damit die Kunden sich auf Hochflurfahrzeuge einstellen können. Am Freitag, dem 19. April fuhren zwei Kurse auf der 14 "hochflurig"

Tw 112, L14, erreicht die Haltestelle Allerheiligentor, 19.4.2013
http://abload.de/img/13x0421v1rq8.jpg

Tw 112, L14, verlässt die Haltestelle Allerheiligentor
http://abload.de/img/13x0423bdpho.jpg

und noch ein Nachschuss
http://abload.de/img/13x04253woc0.jpg

Tw 102, L14, Ignaz-Bubis-Brücke, 19.4.2013
http://abload.de/img/13x0431k3o29.jpg

Bw 1804 im Nachschuss, Ignaz-Bubis-Brücke, 19.4.2013
http://abload.de/img/13x0432p4rmj.jpg

http://www.abload.de/img/linie8nw3if1.jpg
Aus der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar
Veröffentlichungen und Forenbeiträge

Re: [F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: KVB12

Datum: 20.04.13 17:49

Danke für die Bilder! Weiß ich auch dank des neuen Straßenbahn Magazins :-)

Re: [F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: rnv TW 5715

Datum: 20.04.13 17:52

Die Bilder sind gut. Wie lange werden diese DüWags noch ihre Runden drehen?

Re: [F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: oxmoxtatze

Datum: 20.04.13 18:05

Solange bis die Umbauten an anderen DÜWAGS (Ptb zu Pt) fertig sind. Die Museumswagen sollen geschont werden.
Hintergrund ist ja ein chronischer Wagenmangel nach Unfällen etc. Und die 10 Nachbestellten S-Wagen kommen erst zum Sommer.

Re: [F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: rnv TW 5715

Datum: 20.04.13 18:38

So langsam wirds um die DüWags immer ruhiger: Die neuen Niederflur erhalten Einzug. So auch in Mannheim (bzw. bei der ehem. OEG oder RHB heute rnv)

Re: [F] Oldtimer im Planeinsatz

geschrieben von: Wolfgang Hardt

Datum: 20.04.13 19:24

Danke für die Bilder. DÜWAG mal wieder pur. Super. Aber eine dumme Frage, was hat das Kreuz auf der vorderen Doppeltür zu bedeuten ? Sollte der Fahrer nicht genervt werden. In Hannover gabs zuerst nur eine Tür. Bezahlt wurde hinten beim Schaffner. Später kam die zweite Tür um den Schaffner zu sparen. Hatte der Fahrer dann mehr in seiner Lohntüte ?
Wolfgang aus Hannover



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:04:20:19:26:49.

Re: [F] Geschränk hinter der Tür

geschrieben von: joh

Datum: 20.04.13 20:38

Hallo Wolfgang,

In der Zeit vor RMV und FVV gab es mal für einige Jahre (etwa 1971 bis 1974) Fahrscheinverkauf beim Fahrer. Dazu wurde der erste Türflügel bei den M- und N-Wagen stillgelegt und dahinter ein Geschränk gebaut, auf dem die Kassiereinrichtung Platz fand. Das blieb bis heute so, obwohl seit 1974 Automaten an den Haltestellen stehen und im Fahrzeug kein Fahrscheinverkauf mehr stattfand. Wahrscheinlich ist auch bei dem N-Wagen das Geschränk noch drin, bloß wurde nach der Lackierung in beige darauf verzichtet, das Kreuz außen aufzukleben.

Gruß
Johannes



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:04:20:20:39:33.

So ist es! (m2B)

geschrieben von: Degerlocher

Datum: 20.04.13 23:49

Zitat: "Wahrscheinlich ist auch bei dem N-Wagen das Geschränk noch drin (...)"

Genau so ist es. Hier ein Schnappschuss aus dem N-Wagen 112 vom 18.04.2013 bei einer Kreuzung mit dem M-Wagen 102 an der Haltestelle Schweizer Straße/Mörfelder Landstraße. Gut zu sehen, wie die vordere Türhälfte innen verbaut ist:

http://666kb.com/i/cdee0madvtx3bu5r6.jpg

Ich hatte einen Tag frei und bin mit allen drei Museumsstücken im Planbetrieb gefahren. Neben den hier gezeigten 102 und 112 lief als dritter im Bunde noch der O-Wagen (ZR) auf der Linie 17 Pforzheimer Straße - Rebstockbad:

http://666kb.com/i/cdeea3lhnahdl3jqa.jpg

Edit: Grammatik/fehlendes Wort ergänzt



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:04:21:00:10:56.

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: Wrzlbrnft.

Datum: 21.04.13 10:18

Da bekomme ich doch direkt mal Lust, spontan nach Frankfurt zu fahren. Wie hoch sind die Chancen, in den nächsten zwei Wochen auf die Düwags zu treffen?

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: fmm_de

Datum: 21.04.13 11:37

Danke @ Degenlocher für diesen gelungenen "Schnappschuß" durch die original ausgestattete Fahrerkabine auf einen DüWag-Gegenkurs, sogar in dem Moment, als sich die beider Fahrer grüßen.

fmm_de

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: HCW

Datum: 21.04.13 12:33

Hallo Freunde,

die Chancen stehen zur Zeit nicht schlecht, vor allem Mo-Fr sind auf den Kursen 1402, 1405 und 1702 die Oldtimer anzutreffen.
Wenn in 14 Tagen wieder Samstags Fußball ist, dann könnten die Chancen auch gut sein, da sind es dann die Kurse 1403, 1407 und 1701.

Aber Beeilung, denn die VGF baut zur Zeit 3 Ptb-Wagen zu Pt-Wagen zurück, diese werden dann die Oldtimer im Einsatz ablösen.

Gruß
HCW

Zu Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie den öPNV-Fan oder Ortsbeirat Ihres Vertrauens.

Holztür

geschrieben von: joh

Datum: 21.04.13 12:37

Hallo Degerlocher,

danke für die Innenaufnahme! Neu ist für mich die halbhohe Holztür und die Trennwand, die mit einer Schelle an der Haltestange befestigt ist, welche auch das Stromabnehmerseil enthält. Weiß jemand, wann die nachgerüstet wurden? Etwa erst zur Herrichtung als Museumswagen? Oder erst auf Druck der Fahrer, als ein regelmäßiger Einsatz im Normalbetrieb absehbar war?

Übrigens kann man auf dem Bild auf der Schrankoberseite schwach die ehemaligen Befestiungsschrauben der Kassiereinrichtung erkennen. Auch das Bandansagegerät, das gleichzeitig mit der Kasse eingebaut wurde, ist rechts vom Weichenspieß zu sehen.

Gruß
Johannes

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: flexity-swift

Datum: 21.04.13 13:07

HCW schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Freunde,
>
> die Chancen stehen zur Zeit nicht schlecht, vor
> allem Mo-Fr sind auf den Kursen 1402, 1405 und
> 1702 die Oldtimer anzutreffen.
> Wenn in 14 Tagen wieder Samstags Fußball ist, dann
> könnten die Chancen auch gut sein, da sind es dann
> die Kurse 1403, 1407 und 1701.
>
> Aber Beeilung, denn die VGF baut zur Zeit 3
> Ptb-Wagen zu Pt-Wagen zurück, diese werden dann
> die Oldtimer im Einsatz ablösen.
>
> Gruß
> HCW

Dass am 04. Mai die Museumswagen auf den angegebenen Kursen fahren, ist sehr unwahrscheinlich, erstens sind bis dahin die Pt-Wagen vrstl. einsatzbereit und zweitens fahren die "Historischen" ab ca. 18:30 Uhr bis ca. 02:00 Uhr auf der Strecke zwischen Zoo und Schwanheim als NdM-Sonderlinie im Halbstundentakt – vorher (während der Fußballverkehrszeit) werden die Züge für den „Museums-Sonderverkehr“ vorbereitet.

(NdM = Nacht der Museen)

-> [nacht-der-museen.de]

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: HCW

Datum: 21.04.13 17:16

Danke für den Hinweis zu Nacht der Museen, ich hatte an diesen Termin jetzt nicht gedacht.

Gruß
HCW

Zu Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie den öPNV-Fan oder Ortsbeirat Ihres Vertrauens.

Re: Holztür

geschrieben von: Thomas Lusmöller

Datum: 21.04.13 18:34

joh schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Degerlocher,
>
> danke für die Innenaufnahme! Neu ist für mich die
> halbhohe Holztür und die Trennwand, die mit einer
> Schelle an der Haltestange befestigt ist, welche
> auch das Stromabnehmerseil enthält. Weiß jemand,
> wann die nachgerüstet wurden? Etwa erst zur
> Herrichtung als Museumswagen? Oder erst auf Druck
> der Fahrer, als ein regelmäßiger Einsatz im
> Normalbetrieb absehbar war?

Die halbhohe Holztür wurde erst in den letzten Einsatzjahren eingebaut.

Gruß
Tommy

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: 1418

Datum: 21.04.13 18:52

Hallo,
Zitat:
die Chancen stehen zur Zeit nicht schlecht, vor allem Mo-Fr sind auf den Kursen 1402, 1405 und 1702 die Oldtimer anzutreffen.
Gibt es dazu irgendwo irgendwelche genaueren Angaben oder zumindest Eckzeiten? Ansonsten nützen diese Kursangaben dem Nicht-VGF-Mitarbeiter recht wenig...
Vielen Dank im Voraus.
MfG 1418

Mein Jahresrückblick 2011: [www.drehscheibe-foren.de]
Mein Jahresrückblick 2012: [www.drehscheibe-foren.de]

Fahrplanübersicht 14 + 17

geschrieben von: flexity-swift

Datum: 21.04.13 19:11

1418 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
> die Chancen stehen zur Zeit nicht schlecht, vor
> allem Mo-Fr sind auf den Kursen 1402, 1405 und
> 1702 die Oldtimer anzutreffen.
> Gibt es dazu irgendwo irgendwelche genaueren
> Angaben oder zumindest Eckzeiten? Ansonsten nützen
> diese Kursangaben dem Nicht-VGF-Mitarbeiter recht
> wenig...
> Vielen Dank im Voraus.
> MfG 1418

Die Fahrpläne finden sich bei traffiQ.

Auf den Fahrplanbuchseiten sowie Haltestellenfahrplänen sind die Fahrten mit Hochflurfahrzeugen Mo.-Fr. auf den Linien 14 + 17 entsprechend gekennzeichnet.

-> Fahrplanübersicht: [www.traffiq.de]
-> Linie 14: [www.traffiq.de]
-> Linie 17: [www.traffiq.de]

Re: Fahrplanübersicht 14 + 17

geschrieben von: 1418

Datum: 21.04.13 19:14

Hallo,
Zitat:
Auf den Fahrplanbuchseiten sowie Haltestellenfahrplänen sind die Fahrten mit Hochflurfahrzeugen Mo.-Fr. auf den Linien 14 + 17 entsprechend gekennzeichnet.
Ahja, vielen Dank. Mit den Kursnummern hat es zwar nichts zu tun, aber es hilft weiter.
MfG 1418

Mein Jahresrückblick 2011: [www.drehscheibe-foren.de]
Mein Jahresrückblick 2012: [www.drehscheibe-foren.de]

Re: So ist es! (m2B)

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 21.04.13 21:38

Das ist einfach genial!

Einzig was ich ein wenig "merkwürdig" finde ist die Wagennummernpolitik.
Gehe ich recht in der Annahme, daß der 112 der ex 812 ist und der 102 der ex 602?
Was verbirgt sich hinter dem 110, und warum hat man den Wagen nicht ihre Originalnummern gelassen?

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -