DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: Linie 8 muss wieder her

Datum: 02.09.07 16:12

Bielefelder Straßenbahnen hatte ich schon mehrfach gesehen bevor ich die ersten Straßenbahnen in Bielefeld sah, z.B. in Innsbruck am 16.07.1988
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/88x220.jpg

in Mannheim fast zwei Wochen später am 27.07.1988
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/88x262.jpg

oder in Mainz nochmals eine Woche später am 02.08.1988
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/88x276.jpg

Diese Fahrzeuge konnten in Bielefeld nicht mehr verwendet werden, da das Netz zunehmend mit Hochbahnsteigen ausgestattet wurde. Gut 19 Jahre später am 29.8.2007 dann Bielefelder Straßenbahnen in Bielefeld.
Die ältesten derzeit eingesetzten Fahrzeuge stammen aus dem Jahr 1982, 8-Achser Zweirichtungs Gelenkwagen, die jeweils mit dem A-Teil zusammengekuppelt sind.
Rathaus, deutlich sind die Trittstufen für Einstieg im Straßenniveau zu erkennen
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_44.jpg


Tw 527, Brackwede Kirche, solange das Netz nicht durchgehend mit Hochbahnsteigen ausgestattet ist, bleibt das Einsteigen manchmal beschwerlich
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_75.jpg


Rathaus mit Hochbahnsteigen
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_82.jpg


Tw 530 bis Tw 539 stammen aus 1983
Landgericht, Inselhochbahnsteig
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_53.jpg

Tw 535/Tw 549 Linie 3 biegen vom Rathaus in die Dürkoppstraße ein.
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_80.jpg

weitere zehn Wagen, Tw 540 bis Tw 549 stammen aus 1986
Tw 544, Endstelle Mielse
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_02.jpg

Tw 549 in der Tunnelhaltestelle Hauptbahnhof, eine "sehr gewöhnungsbedürftige" Haltestelle. Nicht nur, dass sie fast 100m vom Hauptbahnhof entfernt liegt, sie verfügt außer diesem Geschoss mit drei Gleisen noch über ein weiteres mit einem Gleis. Alle vier Linien Richtung Norden benutzen dieses Gleis, auf dem Tw 549 gerade zu sehen ist.
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_28.jpg

Die letzten zehn M8C, Tw 550 bis Tw 559 wurden 1987 angeschafft.
Tw 550, Jahnplatz
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_05.jpg

Tw 551 auf dem kurzen eingleisigen Streckenstück zwischen Babenhausen Süd und Voltmannstraße
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_38.jpg

Tw 556/ Tw 526 am Beginn der Neubaustrecke nach Stieghorst
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_31.jpg

Tw 559, Hauptbahnhof, freundlicherweise tragen die Wagen ihre Nummern auch auf dem Dach
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_66.jpg

Mit den vierzehn Tw 560 - Tw 573 begann man 1994 den Typ M8D zu beschaffen, Tw 560, der letzte M8C, Rathaus
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_16.jpg

Tw 566 zeigt: Ganzreklame geht auch ohne zugeklebte Fenster
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_74.jpg
die letzten dieser Serie Tw 572/Tw 573 Babenhausen Süd
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_94.jpg

Sechs weitere dieses Typs Tw 574 bis Tw 579 wurden 1995 geliefert.
Landgericht
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_55.jpg

Tw 579, Rathaus
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_08.jpg

3 Jahre später wurden weitere dreizehn Wagen, Tw 580 bis Tw 592 geliefert
Tw 582, Bw 511 und Tw 583 in der Wendeanlage Niederwall. Ein 68 m langer Stadtbahnzug der Linie 4, der 389 Fahrgäste aufnehmen kann.
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_63.jpg

Noch ein Drei-Wagen-Zug, Bültmannshof
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_23.jpg


http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_79.jpg

Tw 593 bis Tw 595 bilden den Abschluß dieser Serie
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_60.jpg

Bültmannshof
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_25.jpg

Die Beiwagen verfügen für Licht und Heizung über einen eigenen Stromabnehmer. Diese Lösung war günstiger als die Umrüstung der Kupplungen zur Übertragung des Licht- und Heizstromes, Tw 511
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_12.jpg

So hätte man den Zugang gerne:
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_35.jpg

und damit muss man noch einige Zeit leben
http://www.wiesloch-kurpfalz.de/Strassenbahn/Bilder/normal/Bielefeld/bielefeld_71.jpg

Alle bisher erschienenen Folgen 100 Straßenbahnbetriebe [www.rothenhoefer-wiesloch.de]

http://www.abload.de/img/linie8nw3if1.jpg
Aus der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar
Veröffentlichungen und Forenbeiträge




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:05:10:16:44:54.

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: Bernhard Martin

Datum: 03.09.07 08:31

Schöne Bilder!

Wen es interessiert: Im aktuellen "stadtverkehr"-Heft findet sich ein Beitrag zu den aktuellen und geplanten Um- und Ausbaumaßnahmen.

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: AlexT

Datum: 03.09.07 09:54

Schöner Bilderbogen.

>Tw 527, Brackwede Kirche, solange das Netz nicht durchgehend mit Hochbahnsteigen ausgestattet ist, bleibt das Einsteigen manchmal beschwerlich
>und damit muss man noch einige Zeit leben

Daran wird sich jedoch nichts ändern. Es werden zwar noch 3-4 bestehende Haltestellen auf Hochbahnsteig umgebaut, jedoch werden nie alle Haltestellen einen Hochbahnsteig erhalten können (siehe z.B. Brackwede - Haltestellen in enger Straßenlage).

>Tw 549 in der Tunnelhaltestelle Hauptbahnhof, eine "sehr gewöhnungsbedürftige" Haltestelle.
Was ist denn an der Haltestelle so "gewöhnungsbedürftig"?

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: Linie 8 muss wieder her

Datum: 03.09.07 10:08

AlexT schrieb:
-------------------------------------------------------
> Schöner Bilderbogen.
>
> >Tw 549 in der Tunnelhaltestelle Hauptbahnhof,
> > eine "sehr gewöhnungsbedürftige" Haltestelle.

> Was ist denn an der Haltestelle so
> "gewöhnungsbedürftig"?

Nun, meine Erfahrung: Für den "Erstbesucher" ist kaum zu erkennen, dass außer den drei Gleisen, die man beim Betreten der Haltestelle sieht, auf einer tieferen Ebene noch ein weiteres existiert. Ich bin mehrfach die Treppen rauf und runter um meine Bahn - nach Sieker - zu finden. Und ich bin sicher kein "unbedarfter Fahrgast"
Und dann, wie gesagt die "Besonderheit", dass in Richtung Norden alle Linien dasselbe Gleis benutzen, während nach Süden drei verschiedene Gleise benutzt werden. "Gewöhnlich" würde man erwarten: zwei Nord, zwei Süd.
Alles kein Problem für den regelmäßigen Benutzer, für den gelegentlichen - denke ich - "gewöhnungsbedürftig".

http://www.abload.de/img/linie8nw3if1.jpg
Aus der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar
Veröffentlichungen und Forenbeiträge

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: Bernhard Martin

Datum: 03.09.07 10:12

AlexT schrieb:
-------------------------------------------------------
> Es werden
> zwar noch 3-4 bestehende Haltestellen auf
> Hochbahnsteig umgebaut, jedoch werden nie alle
> Haltestellen einen Hochbahnsteig erhalten können
> (siehe z.B. Brackwede - Haltestellen in enger
> Straßenlage).

Das ist nicht ganz richtig: Zumindest für die Ortsdurchfahrt Brackwede plant moBiel den Bau von Hochbahnsteigen. Laut der in SV 9/07 veröffentlichten Planungen sind jedoch nur Kurzhochbahnsteige für den 1. Tw geplant. Meines Erachtens eine sehr interessante Lösung.

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: AlexT

Datum: 03.09.07 12:25

Bernhard Martin schrieb:
> Das ist nicht ganz richtig: Zumindest für die
> Ortsdurchfahrt Brackwede plant moBiel den Bau von
> Hochbahnsteigen. Laut der in SV 9/07
> veröffentlichten Planungen sind jedoch nur
> Kurzhochbahnsteige für den 1. Tw geplant. Meines
> Erachtens eine sehr interessante Lösung.


Sehr interessant. War mir noch gar nicht bekannt. In der Bielefelder Presse wurde auch noch nicht darüber berichtet.
Ich kann mir das allerdings schwerlich vorstellen, wo es doch schon Diskussionen bzgl. der neuen Mittelhochbahnsteige in der Detmolder Straße (H-Stellen: Priessallee und Mozartstr.) gegeben hat, weil diese ohne Trennung zum Individualverkehr im Straßenraum liegen.
Wie soll das erst in Brackwede aussehen? Hochbahnsteige in Seitenlage, die vom Individualverkehr gerammt werden könnten?
Woher hat der "Stadtverkehr" wohl diese Information?

Re: 100 Straßenbahnbetriebe: Bielefeld

geschrieben von: Bernhard Martin

Datum: 03.09.07 12:37

AlexT schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wie soll das erst in Brackwede aussehen?
> Hochbahnsteige in Seitenlage, die vom
> Individualverkehr gerammt werden könnten?

Ja. Seitenbahnsteige. Allerdings muß ich mich selbst korrigieren: Es sind nur 15 m lange Hochbahnsteige geplant, die von den ersten beiden Türen des 1. Tw benutzt werden können.

> Woher hat der "Stadtverkehr" wohl diese
> Information?

"Abbildung: moBiel GmbH"

Autor des Artikels ist übrigens Dipl.-Ing. Mathias Keuchel, Bielefeld. Ich weiß nicht, ob er in Bielefelder Straßenbahnkreisen bekannt ist. Er hat jedenfalls in den letzten Jahren alle SV-Beiträge zu Bielefeld geschrieben.

Bauvorhaben Detmolder Str.

geschrieben von: Linie 8 muss wieder her

Datum: 03.09.07 13:24

mit Lageplänen und Querschnitten hier:[www.bielefeld.de]

http://www.abload.de/img/linie8nw3if1.jpg
Aus der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar
Veröffentlichungen und Forenbeiträge

Re: Bauvorhaben Detmolder Str.

geschrieben von: aplerbecker

Datum: 03.09.07 20:54

Bei den ersten Bildern aus Bielefeld hat man den Eindruck, das nur Arbeitwagen im Liniendienst eingesetzt werden. So was leistet sich doch sonst keine deutsche Stadt, Arbeitswagen im Liniendienst einsetzen zu müssen.

aplerbecker

Re: Bauvorhaben Detmolder Str.

geschrieben von: sepruecom

Datum: 03.09.07 23:53

...na ja, abgesehen von Mannheim, wo Müllwagen im Liniendienst stehen (die DÜWAGS mit der neuen Front sehen von vorne zumindest so aus).

Ich meine, jede Stadt hat ihr eigenes Farbschema, und manchen Postings würden ein paar Smileys gut stehen.

Mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass Bielefeld nicht existiert. Kein Wunder also, dass dort lauter Arbeitswagen im Einsatz stehen ;-)

Sehr schöne Bilder von einem interessanten Betrieb, immerhin der einzige Meterspurbetrieb, der in Deutschland auf Hochflur-Stadtbahn umgestellt hat...

Gruss, sepruecom

Aus einem sozialistischen System ein kapitalistisches zu machen, ist, wie aus einem Omelett ein intaktes Ei zu machen (Unbekannter Verfasser)

Der gescheiterte US-Präsidentschaftskandidat John McCain zu seiner Nachtruhe: Seit seiner Niederlage schlafe er wie ein Baby: "Zwei Stunden schlafen, aufwachen und heulen, zwei Stunden schlafen". Quelle