DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Eine Fahrt nach Tirol( IVB/STB) und u. a. ein Jägermeister-Fzg(mB)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 28.05.05 22:22

Bei der Hinfahrt habe ich das Ding hier irgendwo, ich weiß net mehr wo, aus dem Zugfenster geknipst.
http://img141.echo.cx/img141/3506/10010984tj.jpg

Diesen Sechsachser habe ich noch am Tag der Ankunft in Innsbruck geknipst, weil der Anschlussbus grad vor der Nase weggefahren ist.
http://img141.echo.cx/img141/3168/10011041hx.jpg

Der Obus hier ist mir auch beim selben Moment über den Weg gefahren
http://img141.echo.cx/img141/3383/10011052tg.jpg

Ein paar Tage später bin ich dann noch mal um etwas mehr zu knipsen nach Innsbruck gefahren. Mit diesem TW:
http://img141.echo.cx/img141/9754/10011110zo.jpg

Nachdem ich ein paar LKW und eine Horde Autos abwarten musste, konnte ich diesen Lohner- Lizenz Gt6 an dieser recht schönen Stelle gegenüber vom Depot knipsen. Der Wagen hätte das perfekte Aussehen, wenn er nicht diese Werbung drauf hätte.
http://img141.echo.cx/img141/4096/10011150sv.jpg

Diesen Bielefelder kann man ja noch trtz der Ganzreklame schön finden, oder?
http://img141.echo.cx/img141/3724/10011192av.jpg

Diese Bielefelder kommt mir grad in der Nähe vom Westbahnhof entgegen
http://img141.echo.cx/img141/9514/10011223ia.jpg

Ein STB GT8 in der Nähe des HBF. Der ist ja nach EBO, wie das dort heißt ausgerüstet, oder? Wie unterscheidet er sich von noch deutschen EBO-Wagen?
http://img141.echo.cx/img141/3324/10011309vu.jpg


Noch ein Bilefelder im Zentrum.
http://img141.echo.cx/img141/1511/10011323no.jpg

In der Maria-Theresienstr. kommt hier ein GT6 entgegengefahren.
http://img141.echo.cx/img141/5784/10011349sg.jpg

Ein Lohner-GT6 in der Schleife Amras
http://img141.echo.cx/img141/7194/10011371il.jpg

Dieser Bilefelder, hier am Messegelände ist, wie ich finde, farblich recht gut gelungen.
http://img222.echo.cx/img222/3055/10011444nf.jpg

Was ist das für ein Arbeitsfahrzeug?
http://img222.echo.cx/img222/2498/10011451lt.jpg

Ist das Blatt, für das dieser ex 2/3 Hagener wirbt sowas wie die Bild in Österreich?
http://img222.echo.cx/img222/6564/10011461bv.jpg

In Neustift bei Fulpmes gab es so eine Art B*ms-Lokal, der Unterschied im gegensatz zu Mannheim, wo es sowas ja wie Sand am Meer gibt, scheint diese hier konkurrenzlose Einrichtung wohl genug Geld zu haben, um eine Ganzreklame auf einem Bus zu bezahlen.
http://img222.echo.cx/img222/715/10011549rp.jpg

Heute morgen als die Abreise bevor stand, nahm ich von Gasteig aus zwei Busse früher, um noch ins Museum der Tiroler Museumsbahn, das um 9 Uhr öffnete. Dort stand eine Vorbildliche Sammlung vieler Meterspurfahrzeuge der Region. Auch einen dollen Shop gab es, wo ich etwa 25 € gelassen habe, unter anderem für eine umfangreiche Postkarten Sammlung. Der Tw hier stammt aus der 1. Serie, ein baugleicher fuhr später eine Stadtrundfahrt, an der ich leider nicht mehr teilnehmen konnte.
http://img222.echo.cx/img222/476/10011844gp.jpg

Als ich diesen formschönen Lohner Vierachser gesehen habe, habe ich spontan beschlossen, ihn demnächst als 1:22,5 Modell nachzubauen.
http://img222.echo.cx/img222/2263/10011937ak.jpg
(stand leider sehr eng, konnte aber noch ein Heft mit Zeichnungen erwerben)

Der kommt wohl von der Haller Bahn oder???, wie siehts da eigentlich mit einer Reaktivierung aus?
http://img222.echo.cx/img222/7579/10012173qq.jpg


Die Remise der Museumsbahn
http://img222.echo.cx/img222/616/10012208ou.jpg#

Der hier hat dann etwas später die Rundfahrt gemacht.
http://img273.echo.cx/img273/2636/10012223ck.jpg

Noch ein etwas anderes Bild, das zeigt, dass Jägermeister-Fahrzeuge nicht nur Trams und Busse sind.
http://img165.echo.cx/img165/1736/jgerm9tp.jpg

Nach dem Besuch bei dem Besuch bei den TMB gings zum Bahnhof, wo dann Gott sei Dank kein (servicefreier, desolater, abgsiffter, unbewirteter) italienischer Zug einfuhr(musste ich schon in einer Mischgarnitur mit DB-Wagen auf der Hinfahrt erleben), sondern ein ÖBB-Zug, der noch besser war wie einer der DB(vor allem der Speisewagagen). In diesem Abteil ging es dann vorerst bis München:
http://img165.echo.cx/img165/5494/10012264bl.jpg
(sind das neue oder modernisierte Wagen???)

Treffen mit einer 101 der DB in München.
http://img165.echo.cx/img165/7059/10012274ud.jpg

In München nutzte ich die Umsteigezeit, um noch mal schnell ein Staßenbahnfoto zu machen.
http://img165.echo.cx/img165/9991/10012280wm.jpg

Auf dem Weg nach Mannheim war noch einmal in Stuttgart unzusteigen, wo das Suchen(wegen schlechter Ausschilderung) der DB Lounge ein wohl besserer Zeitvertreib war, als das Fotografieren von überbreiten kantigen Stadtbahnwagen in irgendwelchen Betonröhren.

Abschließend noch eine Frage zu Innsbruck:

Wird die Anichstr. irgendwann mal wieder befahren?



Eintrag editiert (29.05.05 09:18)

Das Ding....

geschrieben von: Der Blechbahner

Datum: 28.05.05 22:37

....vom ersten Bild ist die Lok 3 der Achenseebahn.
Das kann nur in Jenbach aufgenommen sein, da hier
der einzigen Beruehrungspunkt von AB und OeBB
ist. Anso sten schoene Bilder!!

MfG

der Blechbahner

Die Fahrgäste............(mB)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 29.05.05 18:58

Die Fahrgäste haben glück, dass die Verkehrbetriebe in dieser Stadt nicht so zurück geblieben sind, wie auf dem Bild.
http://img192.echo.cx/img192/4999/scan106303zy.jpg
Mannheim ,an der Haltestähle Wasserturm



VBLu, sei mit euch

Hahaha... (owT)

geschrieben von: 218902

Datum: 29.05.05 19:21

wie lustig...

Hat der Fußgönheimer das Recht an diesem Bild?? (owT)

geschrieben von: cargolok

Datum: 29.05.05 19:24

Ich habe doch "owT" geschrieben. Ist denn das so schwierig zu begreifen...

(owT)?

geschrieben von: UK

Datum: 29.05.05 21:24

Ich habe doch "owT" geschrieben. Ist denn das so schwierig zu begreifen...

Manchmal klickt man einen link auch nur an, damit er seine Farbe bei späteren Seitenaufrufen ändert.
Dann hat man einen schnelleren Überblick über neue Beiträge (bes. wenn man cookies deaktiviert hat)!

Also besser mal nachdenken als solche Kommentare schreiben!

Hi tw237,

schöne Bilder, danke dir!

tw237 hat geschrieben:

> Bei der Hinfahrt habe ich das Ding hier irgendwo, ich weiß net
> mehr wo, aus dem Zugfenster geknipst.
> http://img141.echo.cx/img141/3506/10010984tj.jpg

Wie schon jemand geantwortet hat: Achenseebahn, und zwar im europaweit einzigen Bahnhof, in dem drei Spurweiten (Normalspur, Achenseebahn in Meterspur und Zillertalbahn in 760 mm) zusammenkommen, nämlich Jenbach.

> Der Obus hier ist mir auch beim selben Moment über den Weg
> gefahren
> http://img141.echo.cx/img141/3383/10011052tg.jpg

Bis 2007 kann mensch in Innsbruck noch Obusse auf den Chip bannen, dann sind sie endgültig Geschichte.

> Ein paar Tage später bin ich dann noch mal um etwas mehr zu
> knipsen nach Innsbruck gefahren. Mit diesem TW:
> http://img141.echo.cx/img141/9754/10011110zo.jpg

Aufgenommen in der Endstation Bahnhof Fulpmes.

> Nachdem ich ein paar LKW und eine Horde Autos abwarten musste,
> konnte ich diesen Lohner- Lizenz Gt6 an dieser recht schönen
> Stelle gegenüber vom Depot knipsen. Der Wagen hätte das
> perfekte Aussehen, wenn er nicht diese Werbung drauf hätte.
> http://img141.echo.cx/img141/4096/10011150sv.jpg

Das perfekte Aussehen wird er wiederkriegen, dieser Wagen geht nämlich nach seiner Außerdienststellung bei den IVB an den Museumsverein TMB und wird von diesen als Museumswagen weiter betrieben. Deshalb bekam er auch nochmal die alte Lackierung.

> Ein STB GT8 in der Nähe des HBF. Der ist ja nach EBO, wie das
> dort heißt ausgerüstet, oder? Wie unterscheidet er sich von
> noch deutschen EBO-Wagen?
> http://img141.echo.cx/img141/3324/10011309vu.jpg

Soweit ich weiss, betrifft das nur das Zugspitzensignal, deshalb hat er einen dritten Frontscheinwerfer am Dach. Alle anderen Unterschiede beziehen sich auf den Fahrbetrieb, d.h. Nachfahren auf Sicht ist nicht erlaubt, etc.
Im Stadtgebiet gibt es sonst praktisch keinen Unterschied zur Straßenbahn. Die STB wirkt nur deshalb etwas wie ein Fremdkörper im Straßenbahnbetrieb, weil ihr damals bei der Umstellung auf Gleichstrombetrieb doch nicht, wie eigentlich vorgesehen, die Liniennummer 7 verpasst wurde. Das kann aber noch kommen (ich hoffe es).

> Was ist das für ein Arbeitsfahrzeug?
> http://img222.echo.cx/img222/2498/10011451lt.jpg

Atw 22, von Plasser und Theurer, mehr Informationen dazu hier: [www.manni.org].

> Ist das Blatt, für das dieser ex 2/3 Hagener wirbt sowas wie
> die Bild in Österreich?
> http://img222.echo.cx/img222/6564/10011461bv.jpg

Ja, genau. Die Neue Kronen Zeitung, das Kleinformat für Kleingeister. :)
Leider ist auch der ex-Bielefelder 8x Tw 52 mit der gleichen Werbung zugepflastert.

> In Neustift bei Fulpmes gab es so eine Art B*ms-Lokal, der
> Unterschied im gegensatz zu Mannheim, wo es sowas ja wie Sand
> am Meer gibt, scheint diese hier konkurrenzlose Einrichtung
> wohl genug Geld zu haben, um eine Ganzreklame auf einem Bus zu
> bezahlen.
> http://img222.echo.cx/img222/715/10011549rp.jpg

Neustift und Mannheim sind allerdings nicht unbedingt miteinander vergleichbar. :)

> Heute morgen als die Abreise bevor stand, nahm ich von Gasteig
> aus zwei Busse früher, um noch ins Museum der Tiroler
> Museumsbahn, das um 9 Uhr öffnete. Dort stand eine Vorbildliche
> Sammlung vieler Meterspurfahrzeuge der Region. Auch einen
> dollen Shop gab es, wo ich etwa 25 € gelassen habe, unter
> anderem für eine umfangreiche Postkarten Sammlung. Der Tw hier
> stammt aus der 1. Serie, ein baugleicher fuhr später eine
> Stadtrundfahrt, an der ich leider nicht mehr teilnehmen
> konnte.
> http://img222.echo.cx/img222/476/10011844gp.jpg

Da hätten wir uns fast treffen können, ich war nämlich um die Mittagszeit auch dort. :)

> Als ich diesen formschönen Lohner Vierachser gesehen habe, habe
> ich spontan beschlossen, ihn demnächst als 1:22,5 Modell
> nachzubauen.
> http://img222.echo.cx/img222/2263/10011937ak.jpg
> (stand leider sehr eng, konnte aber noch ein Heft mit
> Zeichnungen erwerben)

Dieses Jahr ist Tw 61 nicht angemeldet, um Kosten zu sparen, deshalb steht er dzt. auch ganz hinten in der Museumsremise; nächstes Jahr fährt er aber wieder gelegentlich auf der Museumslinie.
Lass es mich wissen, wenn du Informationen welcherart auch immer, Fotos etc. zum Nachbau als Modell brauchst. Im Auslieferungszustand sahen diese Wagen IMO schöner aus, rot/weiß statt rot/grau/cremè, mit dicken Chrom-Zierleisten und DÜWAG-Spitz.

> Der kommt wohl von der Haller Bahn oder???, wie siehts da
> eigentlich mit einer Reaktivierung aus?
> http://img222.echo.cx/img222/7579/10012173qq.jpg

Bei der Umsetzung des Regionalbahnkonzepts liegt derzeit alles im Plan. Die Trassen stehen fest, die Einreichplanungen für die Umweltverträglichkeitsprüfung werden gerade erstellt, danach folgen Ausschreibung und Durchführung der Detailplanungen und Ausschreibung und Baudurchführung der ersten Baustufen, das sind die Neubaustrecken in den Westen, die 2008 eröffnet werden sollen. Bis es wieder per Tram nach Hall geht, wird's allerdings leider noch ein wenig länger dauern; als erstes Teilstück der neuen Linie 4 soll Technik West - P&R Rum 2009-2010 in Betrieb gehen. Bis Hall wird man nach derzeit bekannter Timeline erst 2013 fahren können.

> Abschließend noch eine Frage zu Innsbruck:
>
> Wird die Anichstr. irgendwann mal wieder befahren?

Ja, Ende August. Bis dahin wird sie zu einer Fußgängerzone plus Öffis umgebaut. Die Gleise werden diesen Sommer in Mittellage und mit für 2,65 m breite Fahrzeuge geeignetem Gleisabstand komplett neu verlegt, 70 m lange Haltestellenanlagen errichtet. Für die Vorarbeiten (Leitungsverlegungen) wurde das südseitige Gleis zunächst entfernt. Demnächst kommt auch das nordseitige raus und die neuen Gleise rein.
Ab ca. Ende August wird dann die STB wieder stadtauswärts durch die Anichstraße fahren sowie, und das ist neu, die Linie 3, die bis zur Eröffnung der Neubaustrecken in den Westen über Anichstraße - Bürgerstraße - Marktplatz wenden wird.
Ab 2008 wird dann zunächst die Linie 3 mit den neuen Streckenästen Allerheiligen, Peerhofsiedlung und Technik-West zusammengeschlossen und in der Innenstadt in beiden Richtungen über Anichstr - Maria-Theresien-Str - Salurner Str - Hauptbahnhof - Brunecker Str fahren.
Mit Eröffnung der Neubaustrecke in den Osten, 2010, wird dann wieder die Linie O, jetzt als Straßenbahn, diese Äste übernehmen und die 3 wieder bis zum Marktplatz gekürzt. 2012 soll dann der Westast der Linie 3 in die Höttinger Au in Betrieb gehen.
Im Endausbau wird die Anichstraße also von den Straßenbahnlinien 3 und 4 in beide und STB in eine Richtung befahren werden.

Viele Grüße,
Manni




[www.strassenbahn.tk]: Gegenwart und Zukunft von Innsbrucks Bahnen

Re: Eine Fahrt nach Tirol( IVB/STB) und u. a. ein Jägermeister-Fzg(mB)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 30.05.05 08:28

Danke für die vielen Infos. Was den 61 er betrifft, wären Fotos im Ursprungszustand(vor allem von der Türlosen Seite) in Farbe sehr hilfreich, auch eine Zeichnung von der Innenraumaufteilung wäre interessant. Und eine weitere Frage: wie Unterscheidet sich die Ursprungsversion von der jetzigen im detail? War der Schaffnerplatz da immer drin, oder war der zwischenzeitlich ausgebaut?

Noch ne Frage allgemein zu Innsbruck: Seit wann gibt es da Einmannbetrieb?

Drei Spurweiten ...

geschrieben von: frtramfan

Datum: 30.05.05 19:20

... in einem Bahnhof gibt es (mindestens) an noch einem Ort:
In Montreux (CH)!
Hier treffen
- SBB (Schweizer Bundesbahn) mit 1435 mm
- MOB (Montreux-Oberland-Bahn) mit 1000 mm und
- MTGN (Chemin de fer Montreux-Territet-Glion-Rochers de Naye) mit 800 mm
aufeinander, und das außerdem auf sehr beengtem Raum am Bahnhof Montreux, wo zum Bau des 800 mm-Bahnhofes sogar ein Hotel gekauft und abgerissen werden musste.



Eintrag editiert (30.05.05 19:21)