DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Die "Sauschwänzlesbahn", oder die fahrt der BB 262

geschrieben von: Speziguzi

Datum: 17.04.16 20:50

Hallo liebe Forengemeinde

Gestern war ich mit Sohnemann und einem guten Freund mit der UEF Sektion Schnellzugdampf , von Stuttgart Richtung Blumberg unterwegs.
Unser Ziel war die Wutachtalbahn oder anders bekannt bei den Leuten im Sprachgebrauch als Sauschwänzlesbahn.
Von Stuttgart bis Immendingen war unser Zugpferd eine Preussischen P 8 die in den dem Zustand der 20er Jahre war.
Wir fuhren von Stuttgart über Plochingen über das Neckartal und über Reutlingen, Tübingen, gen Horb wo wir auf die Gäubahn einbogen und bis Immendingen mit der P 8 fuhren.
Dort angekommen wurde die Lok abgekuppelt und BB 262 übernahm den Zug.

Die P 8 nach ihrer Ankunft in Immendingen
http://abload.de/img/komp.bilderp1380856w0s4q.jpg

Jedenfalls war es eine zuverlässige Maschine die keine Schubunterstützung, per Diesel und E Lok brauchte und den Zug alleine von Stuttgart nach Immendingen und wieder Retour von Blumberg nach Stuttgart brachte.
Leider auf der Heimfahrt, in Reutlingen musste man kurz "Dampf kochen", da schlechte Kohle den Dampf verhinderte, aber dann ging es flott gen Stuttgart.

Abgekuppelt im Immendingen kam BB 262, BB.
Das BB stand für Bahnbetriebe Blumberg, bzw. die Stadt Blumberg die Eigentümerin der Lok war.

http://abload.de/img/komp.bilderp138086015fqy.jpg

Daraufhin zog sie Rückwärts, "unseren Zug" über Zollhaus-Blumberg nach Weizen, dem Endpunkt und wieder Kesselvorwärts zurück nach Zollhaus-Blumberg.

Kurz ein Blick aus dem Wagen...
http://abload.de/img/komp.bilderp13808678ei1r.jpg

...und von der Lok
http://abload.de/img/komp.bilderp1380864lglyk.jpg

Persönlich machte ich aus dem Zug nicht mehr Fotos davon, da ich im Nachhinein eine Tour für uns drei gebucht hatte ( 10 Euro pro Kopf ), wo ein Fotobus ( der auch von Schnellzugdampf angeboten wurde ), verschiedene Standpunkte abfuhr und wir Fotografen 100% voll auf unsere Kosten kamen.
Man sollte trotzdem, die Strecke genießen mit dem Zug und wenn sich die Gelegenheit bietet wie hier in diesem Fall, den Bus nehmen umsolche Fotos zu erhalten.

Unser erster Fotostandpunkt war Epfenhofen mit seinem gleichnamigen Viadukt.

BB 262 zog nicht unseren Zug aus D-Zug wagen, sondern diesmal ihre "Heimische Garnitur", aus 4 3yg Wagen und 2 4yg Wagen, besser bekannt als Umbauwagen.

http://abload.de/img/komp.bilderp1380886jdpi5.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380888birdm.jpg

Am nächsten Standpunkt angekommen waren wir an der Einfahrt zum Bahnhof "Fützen". Hier konnte man auf der anderen Seite den Zug immer wieder beobachten wir er in der Landschaft verschmolz.

http://abload.de/img/komp.bilderp1380891ggo1c.jpg

Jetzt zurück zur unserem Standpunkt der Einfahrt Fützen, wo ich ein Bild mit der Kamera machte obwohl sich noch kein Zug darauf befand.
Die Umgebung hier war dermaßen schön, dass ich aus dem "normalen Bild" ein Retrobild daraus bastelte.

Stört euch nicht an dem Datum ^^
http://abload.de/img/komp.bilderp1380889ko3zs72.jpg

Wieder zurück aus der Vergangenheit und kommen wir zum Zug im warsten Sinne, der hier sich deutlich bemerkbar machte.

http://abload.de/img/komp.bilderp1380895u5qm8.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380900m7k1x.jpg

Wir fuhren mit dem Bus weiter nach Lausheim-Blumegg , eine kleine Haltestation im Tal, dass auch in H0 ein schönes Szenario dar stellen könnte.
Der Zug musste hier anhalten.

http://abload.de/img/komp.bilderp138090304oa9.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380906qtq6e.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp138090732o21.jpg

Wir fuhren mit dem Bus weiter gen Weizen dem Endpunkt der Strecke.
Da konnte man das Ab-, Umkoppeln der Lok und das Wasser nehmen beobachten.
Auf der Rückfahrt war sie für uns Fotografen und Hobbyfilmer in richtiger Position und trafen sie wieder in "Lausheim-Blumegg" wo sie 10 min. später dort ankam.

http://abload.de/img/komp.bilderp1380916hqkos.jpg

Jetzt ging es los...
http://abload.de/img/komp.bilderp1380923rdktc.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp13809242djwz.jpg

Wir wieder rein in den Bus um den nächsten Fotostandpunkt zu bekommen.
Man spürte förmlich die Hektik in der Gruppe und im Bus, wie wenn die Verfolgung nach einem Tiger aufgenommen wurde.

Hier an diesem Standpunkt angekommen war ich überwältigt, als wären wir vor einem riesigen Fernseher mit einer großen Leinwand gelandet.
Diese Aussicht, einfach Fanatisch und wenn der Zug kommt, war er nur noch das Sahnehäubchen darauf.

Kaum ausgeredet kommt so gleich das Sahnehäubchen...
http://abload.de/img/komp.bilderp1380926cdkle.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380929xjkt4.jpg

Schnell eingepackt und wieder in den Bus.
Unser junger Fahrer, Alexander hieß er, fuhr fantastisch durch die engen Strässchen und Gassen der Dörfer.
Die Leute in den Dörfern schauten auch ganz ungläubig, als sie der riesige Bus an ihren Häusern vorbei zog.

An diesem Fotostandpunkt angekommen machten wir unsere Fotos aus der Kurve heraus, wo der Zug den Berg hinauf fuhr.

http://abload.de/img/komp.bilderp13809405vamc.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380943tsb59.jpg

Beim letzten Standpunkt angekommen, mussten wir kurz unsere Beine in die Hand nehmen und den Berg bezwingen.
Aber wir kamen voll auf unsere Kosten und bekamen wieder einen schönen Panoramablick wobei wir viermal den Zug aus einem Standpunkt Fotografieren konnten.

Zuerst aus dem Bahnhof Epfenhofen
http://abload.de/img/komp.bilderp1380947n0xkp.jpg

....noch einmal näher betrachtet
http://abload.de/img/komp.bilderp1380946k6x80.jpg

...dann über den Epfenhofer Viadukt

http://abload.de/img/komp.bilderp1380948o1lkh.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp1380950qbxw7.jpg

http://abload.de/img/komp.bilderp13809529kxej.jpg

..und wiederum zu sehen, an der Rampe weit am Waldrand von Epfenhofen

http://abload.de/img/komp.bilderp1380956hzs6d.jpg

Und zuletzt noch nochmals über den großen Biesenbach-Viadukt, gen Zollhaus-Blumberg.

http://abload.de/img/komp.bilderp13809633osug.jpg[/url]

http://abload.de/img/komp.bilderp13809659rs86.jpg[/url]

Angekommen in Zollhaus-Blumberg wurde die Garnitur wieder auf das Abstellgleis gestellt und sie gesellte sich an die P 8.

http://abload.de/img/komp.bilderp138097469sgx.jpg

Die P 8 die zwischenzeitlich über ein Gleisdreieck gewendet hat, war nach Blumberg gekommen und koppelte an unserem Zug, der jetzt auf Gleis 1 stand.
Beide Damen jetzt nebeneinander im restlichen Fotolicht.
BB 262 verabschiedete sich mit einem Lauten Pfiff von uns und fuhr nach Fützen in das Heimische Bw runter, um sich danach auszuruhen.

http://abload.de/img/komp.bilderp13809752oszp.jpg

Wie auch vieles ein mal zu Ende geht, so unter anderem auch unser kleiner Fotobericht über diese Fahrt und ich hoffe , dass es euch auch Spass gemacht und vielleicht war dieser Bericht eine Anregung dort auch einmal auf dieser wunderschönen Bahn einmal zu fahren.

Bis demnächst wieder


https://abload.de/img/p1370278yhrin.jpg
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen [plus.google.com]

Re: Die "Sauschwänzlesbahn", oder die fahrt der BB 262

geschrieben von: charly_k

Datum: 18.04.16 22:37

Danke für diesen wunderbaren Beitrag. Auch ich liess mir durch das schlecht vorhergesagte Wetter die kurzfristig arrangierte Fernfahrt der P8 ins Südbadische nicht entgehen. Die Behutsamkeit, mit der der Stuttgarter Lokführer die P8 behandelt, ist erwähnenswert. Wie bei den alten Diesel KFZ oder einer schwach motorisierten Ente ----- einfach in Schwung halten und laufen lassen.
Die BR 262 ist allemal eine Reise wert. Durch die Epoche III Infrastruktur speziell in Füten fühlt man sich auf der Sauschwänzlebahn sehr weit weg vom alltäglichen Stress unserer Zeit. Das tut richtig gut....
Hänge noch zwei Fotos dran.
-Nächtliche Ausfahrt der P8 aus Horb
-Bekohlen der BR 262 im Klein BW Fützen

Gruß aus Norbaden
Charly K
CKI_9931_02.JPG
DSC_0492_01.JPG