DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

=> BENDER: Tschüß RBH 582 ++ 16.10.2014 (m. 3B.) <=

geschrieben von: KOPLX

Datum: 17.10.14 09:13

Das war's: Heute am frühen Morgen waren nur noch die zerlegten Überreste auf demBender-Hof anzutreffen.
Das lausige, dunkle Wetter mit Nieselregen passte dann auch zur Stimmung:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/743/e6YkQl.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/538/hlha0h.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/673/Qc7lsY.jpg

RBH 582 ++ 16.10.2014

Beste Grüße
Markus

Re: => BENDER: Tschüß RBH 582 ++ 16.10.2014 (m. 3B.) <=

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 17.10.14 09:32

Moin Markus,

interessant ist daß die Führerhäuser und Vorbauten doch recht stabil zu sein scheinen.
Denn wenn der Greifer da reinpackt sieht das normalerweise anders aus!


Gruß

Eric
Danke für Deine aktuellen Berichte als "Friedhofsreporter" in KOPL, auch das muss gemacht werden.

Schönes Wochenende.

Norbert

Vorschaubilder für Selbstdarsteller anklicken, nein Danke und ja, ich mag keine Videos ohne Hinweis.

Re: => BENDER: Tschüß RBH 582 ++ 16.10.2014 (m. 3B.) <=

geschrieben von: KOPLX

Datum: 17.10.14 10:10

Norbert Basner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Danke für Deine aktuellen Berichte als "Friedhofsreporter" in KOPL, auch das muss gemacht
> werden. Schönes Wochenende.
>
> Norbert


....och nö, "Friedhofsreporter" klingt irgendwie nicht so dolle, ich seh mich da eher als "letzter Zeuge" :-)
Aber Du hast recht, aucht diese Doku muß gemacht werden, vor allem auch um verläßliche Verschrottungsdaten zu bekommen.

Grüße
Markus
Servus Markus,

da möchte ich mich gerne anschließen. Vielen vielen Dank für die Berichterstattung - auch wenn es den Zechenbahner sehr weh tut. Die Ära neigt sich zu Ende und das Aus der deutschen Steinkohle trifft nicht nur die Kumpels auf den Zechen. Ganze Industriezweige sind betroffen und das Gesicht des Ruhrgebiets wird sich nachhaltig ändern.

Was für eine kaputte Welt, in der Rohstoffe tausende von Kilometern transportiert werden und dann direkt neben den deutschen Abbaubetrieben verarbeitet werden. Na ja, Flugreisen sind ja mittlerweile auch billiger als Bahnreisen....

Ein trauriges Glückauf
Robert

Habe gestern noch eine alte Werbebroschüre der DSK gefunden, dort wurde u.a. von zukunftsorientierten Unternehmen mit sicheren Arbeitsplätzen gesprochen.
Beim lesen der gesamten Broschüre wird es einen wie bei den gezeigten Bildern kalt und heiß.

Hoffen wir für unserem "Begräbnisreporter" weiterhin gute Sicht und viel Licht.

Bei Horrorbilder die FSK mit dem Hinweis des Alters ab beachten.
Hat man mir nach der Schule auch versprochen.... und wer kennt nicht die Slogans "Ruhrkohle - sichere Endergie" oder "Ja zur heimischen Steinkohle"

2 Aufkleber "Ja..." hängen noch in den Fenstern in der Talstrasse und prangten lange auf Loks

Aber wn interessiert heute noch das Geschwätz von gestern?


P1010213.jpg
JA!!!!!.jpg

übrigens - auch wenn es nicht ganz unter die Rubrik ""Sichtungen" passt - auch das Stellwerk an der Talstrasse muß die RBH zum 01.01.2015 geräumt haben - auch diesen Auftrag hat man verloren....
P1040454.jpg

Aber wn interessiert heute noch das Geschwätz von gestern?

von: feivel43

im Umkehrschluss müsste man dann auch sagen, egal wenn eine Lok bei Bender in den Schrott landet.
Egal was war gestern....
Danke Markus.... :(

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
war ironisch gemeint :-)

von: feivel43

Die Ironie des Schicksals der RBH Loks...

Danke aber für die Aufklärung :-)
feivel43 schrieb:
-------------------------------------------------------
> übrigens - auch wenn es nicht ganz unter die
> Rubrik ""Sichtungen" passt - auch das Stellwerk an
> der Talstrasse muß die RBH zum 01.01.2015 geräumt
> haben - auch diesen Auftrag hat man
> verloren....
>
Ah, wusste ich auch noch nicht. Wer oder was sichert in Zukunft den BÜ an der Talstraße?

Danke wie immer für die Infos von vor Ort!

MfG