DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...

LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 12.06.14 22:34

Gestern fuhr die Lappwaldbahn den üblichen Kieszug in die Bremischen Industriehäfen endlich auch mal mit einer Lokomotive und nicht nur mit einem Triebfahrzeug.

Weiß jemand, wo der Kies überhaupt hingeht? Ich habe schon wieder vergessen, nach einem Firmennamen zu suchen.

Bild 1:
Hier hat das ungleiche Paar gerade vom Zug abgekuppelt, der nun entladen wird. Aufgrund der Unwetter in Nordhessen/Süd-Niedersachsen kam die Fuhre mächtig verspätet an und so wird es wohl bis in die tiefe Nacht dauern.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7524%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(1).JPG



Bild 2:
Da die lustige Lappwaldbahntruppe (echt, die waren gut drauf und sehr nett) erst einmal an ihren Loks rumfummelte, konnte ich meine Aufmerksamkeit dem Hafenbecken gleich nebenan widmen. Dort war richtig was los. Der deutsche Tanker Seaturbot wird gerade eingeschleust.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7534%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(2).JPG



Bild 3:
Gleichzeitig legt ein leerer Frachter mit Hilfe von 3 Schleppern bei Weserport im Hüttenhafen an.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7549%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(3).JPG



Bild 4:
Die URAG-Schlepper Blumenthal, Blexen und Berne haben nun ihr Geschäft erledigt und schlüpfen noch schnell mit in die Schleuse, um wieder auf die Weser zu gelangen.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7572%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(4).JPG



Bild 5 & 6:
Hansebahn 107 holt 'ne Ladung Koks oder Kohle ab.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7634%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(5).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7637%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(6).JPG



Bild 7:
Inzwischen ist 225 806 von der Unlok erlöst worden und kommt alleine angerollt. Im Hintergrund wird fleißig entladen.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7660%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(7).JPG



Bild 8:
Mal schauen...ok, keine Pickel bekommen.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7674%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(8).JPG



Bild 9, 10 & 11:
Entlang der Kap-Horn-Str.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7681%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(9).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7683%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(10).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7687%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(11).JPG



Bild 12:
Über die Louis-Krages-Str. geht`s in den Bhf Bremen-Inlandshafen

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7695%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(12).JPG



Bild 13:
An der Oslebshauser Landstr. konnte ich sie noch einmal durch die Windschutzscheibe ablichten.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7702%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(13).JPG


Sie ist dann weiter nach Sebaldsbrück gefahren, um ihre neue Schwester 225 101 abzuholen. Dafür hatte ich keine Zeit mehr. Ich weiß aber, das dies fotografisch festgehalten wurde. Sogar bei Sonne!
Wäre prima, wenn der Kollege das hier noch zeigen würde.
Apropos Sonne - sollte der Fuzzygott meinen, ich würde die BR 225 am liebsten NICHT bei Sonne fotografieren, so irrt er sich ganz gewaltig.

Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:07:15:40:00.

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: 225099

Datum: 12.06.14 22:38

Gute Arbeit lieber nachtbahner! Jetzt weiß ich auch warum das beladen sooo lange dauerte! Nächstes Mal wenn nen Dieselbrummer dahin kommt musste mich anne Hand nehmen!
Gruß

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 12.06.14 22:46

Der Zug wird dort aber ENTladen.

Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: Thomas79

Datum: 12.06.14 23:06

Sehr schöne Bilder!

Und was für ein "wunderbares" (ja, ich nenne es einfach einmal so) Industriegleis. Mal sehen, wie lange es noch lebt. Es gibt ja genug Beispiele aus dem Bremer Hafengebiet (Europa-/Holzhafen, Hohentorshafen, ... ), wo auf einmal häufig befahrene und regelmäßig bediente Anschlussgleise gekappt wurden.

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: 225099

Datum: 13.06.14 08:12

nachtbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der Zug wird dort aber ENTladen.
>
> Gruß
> Thorsten

Hi Thosten,

nun ja du schriebst "Kies abladen" es hieß allerdings er bringt Kalk nach Hessen, weil im Stammwerk aktuell Gleisbauarbeiten sind! Demzufolge muss er irgendwo beladen worden sein!

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 13.06.14 08:33

Das sah aber nicht danach aus. Da ich der Lok und dem Hafengeschehen meine Aufmerksamkeit widmete, habe ich da nicht so drauf geachtet. Aber die Laster, die ständig reinkamen, fuhren aufs Gelände mit hochgezogener 3. Achse und waren recht fix. Ich habe den Bagger einmal einen kleinen Bobcat von einem zum nächsten Waggon tragen gesehen und diese kleinen Hutschefiedel nimmt man doch, um die Reste zusammenzuschieben. Außerdem - seit wann wird Kalk offen transportiert? Und weiß waren die Waggons auch nicht, wie man es sonst kennt.

Hier, sieht doch nicht nach Kalkentladung aus oder?
http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-06-11%20LWB%20225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7650%20LWB%20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(14).JPG

Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: 225099

Datum: 13.06.14 08:57

nachtbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das sah aber nicht danach aus. Da ich der Lok und
> dem Hafengeschehen meine Aufmerksamkeit widmete,
> habe ich da nicht so drauf geachtet. Aber die
> Laster, die ständig reinkamen, fuhren aufs Gelände
> mit hochgezogener 3. Achse und waren recht fix.
> Ich habe den Bagger einmal einen kleinen Bobcat
> von einem zum nächsten Waggon tragen gesehen und
> diese kleinen Hutschefiedel nimmt man doch, um die
> Reste zusammenzuschieben. Außerdem - seit wann
> wird Kalk offen transportiert? Und weiß waren die
> Waggons auch nicht, wie man es sonst kennt.
>
> Hier, sieht doch nicht nach Kalkentladung aus
> oder?
> [www.nachtbahner.de]
> 0225%20801%20Industrieh%c3%a4fen/k-IMG_7650%20LWB%
> 20225%20806%20Industrieh%c3%a4fen%2011.06.14%20(14
> ).JPG
>
> Gruß
> Thorsten

Thorsten so wurde mir die Nummer berichtet! Ja es gibt auch Kalkarten die offen gefahren werden! Und ja das ist eindeutig ein Abladeprozess! Nun kapier ich nichts mehr, denn der Zug wurde bis Hannover Linden nachgeschoben! Selbst gehört!

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 13.06.14 09:41

Hat wohl bei beim Leerzug betriebliche Gründe. Weißt Du, wer den Kalk bekommt?

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: 225099

Datum: 13.06.14 09:54

nachtbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hat wohl bei beim Leerzug betriebliche Gründe.
> Weißt Du, wer den Kalk bekommt?
Das sind die Felswerke in Gensungen vorrübergehend, aber das hab ich nur am Rande mitgekriegt!

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: Thomas79

Datum: 13.06.14 10:27

nachtbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Außerdem - seit wann
> wird Kalk offen transportiert? Und weiß waren die
> Waggons auch nicht, wie man es sonst kennt.


Vor vier Jahren gab es genau so einen Kalkzug nach Harpstedt, zogen von einer LOCON-Maxima (die verschwundenen Bilder dort findet man noch über Google):
[www.drehscheibe-online.de]

Es ist also durchaus üblich, dass die Waggons nicht weiß und geschlossen sind.

Re: LWB 225 806 & mehr im Bremer Industriehafen (13B)

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 13.06.14 17:41

Ein schöner Beitrag mit einer tollen Verfolgungsjagd!!
Viele Grüße,
Torsten

Re: LWB 225 806...

geschrieben von: Martin K.

Datum: 13.06.14 18:37

.... ah, da wird man ja euphorisch beim Betrachten dieser Serie!!! Echt g..l! Hast du voll total fein gemacht! :-)))
Heute hab ich auf einen Tipp hin (besten Dank dafür!!) mal selbst vorbeigeschaut und kann sagen, es wurde Splitt entladen (jedenfalls entließ der Greifer schwarzes Granulat, das nach geschreddertem Asphalt aussah).
Bilder von der einzig anwesenden Lok wohl nachher mal.

Grüße von Martin

Re: LWB 225 806...

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 13.06.14 19:42

Jaaa, ich war ja dann auch noch da und wir konnten noch Nachschüsse (was wäre sonst auch wichtig?) an der Kap-Horn-Str. und bei Bvp machen. Da war`s aber stockduster. Na, mal sehen.
Die Fracht ist abgefräster Straßenbelag, der Recycelt wird. Da kann man mal sehen, was es für ein Aufwand nach sich ziehen kann, wenn was abgerisssen oder erneuert wird.
Auf jeden Fall haben diese Züge eben nichts mit den Kieszügen zu tun, die sonst Freitags/Samstags kommen.

Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG