DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...

Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 1 (9 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 10.05.14 23:46

Nach dem wir Montag vor Ostern im Weser-Ems-Raum einige Bahnen besucht haben [www.drehscheibe-online.de], sind wir am nächsten Tag in östlicher Richtung losgezogen.

Bild 1-3:
Unser erste Besuch galt dem "Torf- und Humuswerk Gnarrenburg GmbH", einer 100%igen Tochter von Compo. Dort kam uns auch schon ein Zug aus dem Moor entgegen und überquerte die Landstraße und den Hamme-Oste-Kanal auf seinem Weg zum Werk.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3127%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(1).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3138%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(2).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3147%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(3).JPG



Bild 4 :
Dann ging`s weiter zum Stellingsmoor bei Steinfeld, wo ebenfalls der Gnarrenburger Betrieb die Abbaurechte hat. Hier wird der Torf per Bahn aus dem Moor zu einer LKW-Verladeanlage an der Landstr. gefahren. Lok 24 wartet mit einem vollen Zug auf den nächsten LKW.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3181%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(4).JPG



Bild 5:
Lok 9 müht sich die Steigung zur Verladung hinauf.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3193%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(5).JPG



Bild 6 & 7:
Nun ist der nächste Laster eingetroffen und die Loren werden entleert.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3222%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20%288%29.JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3210%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(6).JPG



Bild 8:
Oft im Torfabbau anzutreffen: ältere Atlas Hydraulikbagger. Hier ein 1204LC, wahrscheinlich um die 25 Jahre alt. Aus einer Zeit, als es wohl keine Baustelle ohne mindestens einen orangen Bagger dieses Delmenhorster Familienbetriebes gab.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3214%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(7).JPG



Bild 9:
Weiter unten im Wald. Lok 9 bringt den nächsten Zug zur Verladung.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3287%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(9).JPG



Weiter geht`s mit Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:05:11:13:14:35.

Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 11.05.14 01:42

Weiter geht`s mit Teil 2 unserer Torfbahn-Exkursion zwischen Weser und Elbe.
Hier geht`s nochmal zu Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]

Bild 1 - 3:
Lok 9 weiter auf dem Weg vom Betriebshof im Wald am Rand des Moores zur Verladestelle an der L 132.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3300%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(10).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3305%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(11).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3325%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(12).JPG



Bild 4:
Lok 24 rangiert an der Verladung per Fernsteuerung - Feldbahn im 21. Jahrhundert.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3333%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(13).JPG



Bild 5:
Wieder bringt Lok 9 einen vollen Zug. Man beachte die ausgefeilte, 100% zuverlässige Besandungseinrichtung...

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3345%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(14).JPG



Bild 6 - 8:
Dann ging`s weiter nach Hatzte zur Verladestelle der "Industrie-Erdenwerk Archut GmbH & Co". Dort war alles tot. Offensichtlich steht hier alles seit mindestens einem Jahr unberührt herum. Ein richtiges Stillleben! Das Gelände ist frei zugänglich, nirgendwo sind Verbotsschilder. Wir haben dann einige Aufnahmen gemacht und sind weiter zum Stammwerk in Sauensiek

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3399%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(15).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3407%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(16).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3413%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(17).JPG



Das Werk in Sauensiek ist kaum einsehbar. In`s Moor zum Abbau kommt man nur über Feldwege und einen längeren Fußmarsch durch die Wallachei. Leider war aber schon Feierabend. Ein Grund, diesen Betrieb noch einmal aufzusuchen, ist eine längere Strecke durch Wald und an den Feldern entlang zu einem separaten Abbaugebiet südwestlich des Werkes.



Bild 9 & 10:
Länger nicht benutzte Strecke zu einem Torfstich, dessen Soden aus unbekannten Gründen nicht abgefahren wurden.

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3420%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(18).JPG

http://www.nachtbahner.de/Fotos/2014-04-15%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck/k-IMG_3429%20Torftour%20im%20Elbe-Weser-Dreieck%2015.04.14%20(19).JPG



Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: eriksmail

Datum: 11.05.14 08:03

Moin Moin Thorsten!

Ein sehr interessanter Moorbahnen-Bericht, gerne mehr!! Danke!

Gruss, Erik

http://www.eriksmail.de/Templates/banner1.gif

Einfach geil! (o.w.T)

geschrieben von: Markus Heesch

Datum: 11.05.14 09:22

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 11.05.14 10:18

Hui, das gefällt mir aber!!

http://up.picr.de/16408287tg.jpghttp://up.picr.de/16408288gp.jpg
Mich gibt's auch auf flickr: [www.flickr.com] & [www.flickr.com]

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: 212 096

Datum: 11.05.14 11:05

Hi,

ein toller Beitrag mit schönen Fotos!

Gruß Peter

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: Eike

Datum: 11.05.14 11:22

Hallo,

toller Bildbericht!

Wo genau wurden die letzten beiden Bilder aufgenommen?

Das aktuelle Abbaugebiet zwischen Sauensiek und Wohnste ist gut über einen Feldweg von der Wiegerser Straße aus erreichbar. Mit etwas Glück kann man dort werktags einen Zug antreffen. Auch Loks sind dort abgestellt.


Gruß
Eike

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: Kohlependel

Datum: 11.05.14 12:04

Hallo,

Wo genau findet sich diese Feldbahn, und wie oft am Tag wird da in etwa gefahren?

LG

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 11.05.14 13:00

Ja, genau. Ich schätze mal, das aktuell eher in diesem 2. Gebiet abgebaut wird. Wir waren am südlichen Ende des nördlichen Gebietes, das sich ja nördlich bis zum Werk hinzieht. Da sah es auch nicht so sehr nach aktuellem Abbau aus. Das die Wiegerser Str. überquerende Gleis sah zudem recht befahren aus. Wir haben nicht mehr versucht, uns auch noch zu diesem Gebiet durchzuschlagen, da eh Feierabend war und wir die Nase voll von den Stillleben hatten. Welchen Feld meinst Du diesen, der links am Waldrand entlang führt: [www.openstreetmap.de] Wir reden aber von legalen Zugangsmöglichken, ok? Das man "irgendwie" an Abbaugebiete kommt, ist klar. Oftmals sind diese aber als "Betriebsgelände" gekennzeichnet und an diese Regeln möchte ich mich auch gerne halten.

Die beiden Bilder stammen von hier: [binged.it]


Gruß
Thorsten

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: Eike

Datum: 11.05.14 13:41

Ich meine den bei der Schweinezucht zwischen Sauensiek und dem Bahnübergang. Dort kann man legal rein, allerdings nur zu fuss oder mit dem Fahrrad. Links und rechts von dem Weg befinden sich mehrere zum Teil stillgelegte Abbaugebiete, die man natürlich nicht betreten darf. Man läuft etwa eine halbe Stunde bis zum Ende der Strecke.

Ich häng hier mal ein paar Fotos aus den letzten Jahren ran. Sind zwar nicht die Besten, aber zur Dokuentation reichen sie.


https://dl.dropboxusercontent.com/u/58342992/CIMG7145.jpg

https://dl.dropboxusercontent.com/u/58342992/IMGP4048.jpg

https://dl.dropboxusercontent.com/u/58342992/IMGP4052.jpg

https://dl.dropboxusercontent.com/u/58342992/IMGP4055.jpg

Die letzten drei Bilder zeigen eine Kreuzug mit Lokwechsel von Moor- auf Streckenlok und umgekehrt.

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 11.05.14 14:40

Ah super! Also diesen hier direkt neben der Strecke: [www.openstreetmap.de]

Wieviel dort los ist und wann Feierabend ist, wird wohl je nach Witterung, Jahreszeit und Absatzlage, denke ich. Ob da auch an einem Brückentag gearbeitet wird? Der 30. wäre die nächste Gelegenheit, mal an einem Werktag hinzufahren.

http://www.nachtbahner.de/Signaturbild.JPG

Re: Torfbahnen im Elbe-Weser-Dreieck Teil 2 (10 B)

geschrieben von: Eike

Datum: 12.05.14 10:41

Gute Frage, hängt wohl wie du schon geschrieben hast von Witterung und co ab. Aber auf blauen Dunst einfach hinfahren dürfte sich nicht unbedingt lohnen.