DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...

218er zwischen Salzgitter und Goslar (11 B)

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 20.05.13 02:20

Was haben wir heute wieder gelernt? Dem Wetterbericht kann man heutzutage genauso wenig trauen wie vor 20, 30 Jahren. Im Südlichen Niedersachsen sollte es heute SONNIG werden. Statt dessen herrschte erst nur Nebel, dem dann langsam eine recht dichte Bewölkung kleinsten Sonnenlöchern folgte. So eine Pleite! Erst nachmittags kam dann die Sonne allmählich immer mehr durch, so das wir am späten Nachmittag noch einige schöne Sonnenbilder hinbekamen.


Weil Landschaftsaufnahmen noch keinen Zweck hatten, sind wir erst einmal nach Goslar, um dort die sich kreuzenden 218 452 und 218 450 aufzunehmen.

http://imageshack.us/a/img571/5814/img0447dppfertig.jpg



In Heißum lugte die Sonne kurz hervor...

http://imageshack.us/a/img10/6551/dppfertig.jpg



...um dafür kurz hinter Ringelheim wieder völlig zu verschwinden. Hier wurde erst das Einfahrsignal gezogen und plötzlich noch die Schranken geöffnet. Hä?

http://imageshack.us/a/img189/3438/img0468dppfertig.jpg


218 450 auf ihrer zweiten Tour gen Süden.

http://imageshack.us/a/img62/2092/img0478dppfertig.jpg



218 452 bei Dörnten

http://imageshack.us/a/img12/5382/img0511dppfertig.jpg



Zwischen Heißum und Dörnten konnten wir nachmittags endlich das erste mal einen Zug komplett in der aber immer noch etwas schlonzigen Sonne aufnehmen.

http://imageshack.us/a/img809/6928/img0515dppfertig.jpg



Zwischen Grauhof und Baßgeige

http://imageshack.us/a/img825/5047/img0543dppfertig.jpg

http://imageshack.us/a/img837/3851/img0545dppfertig.jpg

http://imageshack.us/a/img850/3493/img0550dppfertig.jpg




Da in der Sonne, ausnahmsweise mal einen Radau-Wackeldackel bei der Ausfahrt aus Othfresen Richtung Hannover

http://imageshack.us/a/img62/3401/img0562dppfertig.jpg



Die letzte Aufnahme erfolgte bei der Anrufschranke bei Söderhof.

http://imageshack.us/a/img708/9102/img0575dppfertig.jpg




Ich hoffe, es hat gefallen.

Gruß
Thorsten



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:06:21:36:49.

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 20.05.13 06:04

Moin Moin
Echt tolle Aufnahmen an überwiegend starken Fotostellen!!
Bild drei zeigt eine Anrufschranke, wo man die beiden Reiter
wohl noch "schnell mal" rübergelassen hat, damit die Zossen nicht durchgehen,
wenn 218 kommt.

http://up.picr.de/16408287tg.jpghttp://up.picr.de/16408288gp.jpg
Mich gibt's auch auf flickr: [www.flickr.com] & [www.flickr.com]

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Bastian Schwarzer

Datum: 20.05.13 10:59

Moin,
schöne Bildserie, mir ging es weiter nördlich bei Groß Düngen mit der Wetterprognose ähnlich, hatte aber nicht die Geduld bis zum Nachmittag zu warten. Hoffe ihr habt außer dem einen 612er noch ein paar mehr Wackeldackel verhaftet, schließlich werden nicht nur die 218er von der Strecke verschwinden.

Viele Grüße
Bastian

http://www.lokfreund.de/banner500.jpg

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Horstjan

Datum: 20.05.13 11:39

Moin Moin,

schöne Bilder, besonders das Letzte gefällt mir gut.

Schade, dass diese schöne Zeit bald vorbei ist.

Viele Grüße

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Carsten Kathmann

Datum: 20.05.13 12:16

War eine nette Tour - trotz Wetter.
Aber auch der erhoffte Raps war ja eher selten an der Bahn zu finden.

Das wiederholen wir noch mal bei Sonne.

Gruß
Carsten

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Hauptwerkmeister

Datum: 20.05.13 13:24

Trotz des Wetters nette Bilder.
Ich hatte im Südharz etwas mehr Sonne,dafür aber die weniger interessanten
Fahrzeuge.

Gruß

Claus-Peter

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Jan Borchers

Datum: 20.05.13 13:35

Carsten Kathmann schrieb:

> War eine nette Tour - trotz Wetter.
> Aber auch der erhoffte Raps war ja eher selten an
> der Bahn zu finden.
>
> Das wiederholen wir noch mal bei Sonne.

Ich hörte ja gestern schon von Eurem Drama, es traf ja bald jeder jeden irgendwo... :-)

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: 110 416-5

Datum: 20.05.13 13:58

Echt stark, da muss ich im Sommer auch hin.
Bild 9 könnte auch bei Günzach aufgenommen sein, sehr ähnlich ;)

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Exil-Stuttgarter

Datum: 20.05.13 18:30

nachtbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Was haben wir heute wieder gelernt? Dem
> Wetterbericht kann man heutzutage genauso wenig
> trauen wie vor 20, 30 Jahren. Im Südlichen
> Niedersachsen sollte es heute SONNIG werden. Statt
> dessen herrschte erst nur Nebel, dem dann langsam
> eine recht dichte Bewölkung kleinsten
> Sonnenlöchern folgte. So eine Pleite! Erst
> nachmittags kam dann die Sonne allmählich immer
> mehr durch, so das wir am späten Nachmittag noch
> einige schöne Sonnenbilder hinbekamen.
>
>
> ...
>
> Ich hoffe, es hat gefallen.
>
> Gruß
> Thorsten


Ja, und wie!
Ich glaub' da muß ich dieses Jahr auf dem Weg in den Urlaub auch mal vorbei.
Weiß jemand, welche Leistungen mehr oder weniger zuverlässig mit 218ern gefahren werden?

Viele Grüße aus dem Exil

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Exil-Stuttgarter

Datum: 20.05.13 18:32

110 416-5 schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...
> Bild 9 könnte auch bei Günzach aufgenommen sein,
> sehr ähnlich ;)

War auch mein erster Gedanke. Aber der Sonnenstand paßt nicht.

Viele Grüße aus dem Exil

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: NWK

Datum: 20.05.13 20:35

Schöne Bilder!

Die Anrufschranke trotz gezogenem Einfahrsignal zu öffnen steht in keinem Widerspruch.

Anders wäre es, wenn das Signal vor der Schranke stehen würde und diese Anlage signalabhängig wäre...

Der Fdl kann ermessen, ob die Zeit bis zum Eintreffen des Zuges ausreicht, um die Schranke wieder gefahrlos zu schließen.

Gruß

NWK

Re: 218er zwischen Salzgitter und Goslar (11B)

geschrieben von: Bastian Schwarzer

Datum: 21.05.13 09:02

> Weiß jemand, welche Leistungen mehr oder weniger
> zuverlässig mit 218ern gefahren werden?

Moin,
die Züge die in Bad Harzburg bzw. Goslar enden fahren mit 218 (meist 5 stellige Zugnummern), die Züge die von/bis Halle fahren sind 612er (meist 4 stellige Zugnummern). Also tagsüber stündlicher Wechsel 218 - 612 je Richtung, dazu kommen werktags noch ein Paar Verstärker/Schülerzüge bzw. Leereisezüge. Den Umlauf findest du bei V160.de

Viele Grüße
Bastian

http://www.lokfreund.de/banner500.jpg